Industrial Usability Day 2015

(lifePR) ( Würzburg, )
Auf Smartphones, Tablets oder Spielekonsolen wird es Anwendern heute schon vorgemacht: benutzerfreundliche Bedienung, die sogenannte Usability, gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Auch in der Industrie im Umfeld von Maschinen und Anlagen wird in der Zukunft mehr und mehr der Anspruch an eine einfache und intuitive Bedienung steigen, da eine gute Usability nicht nur die Zufriedenheit der Benutzer erhöht, sondern auch den Fertigungsdurchsatz, wodurch ebenfalls Kosten gesenkt werden können.

Bei vielen Unternehmen ist Usability heute bereits ein fester Bestandteil der Produktentwicklung und Vermarktung, da der Wunsch besteht, die Smartphone-Interfaces auf die Fabrikwelt zu übertragen.

Um kennenzulernen, wie der Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf, der Softwarekonzern Microsoft oder das Intralogistikunternehmen Still ihre Lösungen zu dem Thema umsetzen, laden wir Sie herzlich ein zum

Industrial Usability Day
Dienstag, 5. Mai 2015
Beginn: 8:30 Uhr


im
VCC Vogel Convention Center
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg


Vor Ort präsentieren verschiedenste Unternehmen ihre Lösungen rund um dieses Thema, angefangen von Augmented Reality in der Mensch-Maschine-Kommunikation, den Besonderheiten im B2B-Bereich oder dem praktischen Einsatz von iPad-Apps in der Intralogistik.

Das komplette Programm, alle weitere Informationen sowie einen Link zu der Online-Anmeldung finden Sie unter http://www.industrial-usability-day.de.

Akkreditierung für Journalisten bei heidelinde.gutowski@vogel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.