HANNOVER MESSE setzt erneut auf erfolgreiche Partnerschaft

MM MaschinenMarkt produziert bereits zum achten Mal die Messezeitung - erstmals auch auf Chinesisch

(lifePR) ( Würzburg, )
Vom 23. bis 27. April 2012 bündelt die HANNOVER MESSE 2012 erneut die Schlüsseltechnologien der Industrie. Exklusive Messezeitung ist die mehrsprachige "Messe Daily". Autorisierter Partner und Herausgeber ist bereits seit 2004 das Industriemagazin MM MaschinenMarkt von Vogel Business Media, Würzburg. Erstmalig wird die Messezeitung in diesem Jahr in Halle 9 innerhalb einer gläsernen Redaktion umgesetzt. Dort produziert die Redaktion messetäglich die aktuellen dreisprachigen Ausgaben - neben Deutsch und Englisch speziell zum Messe-Partnerland China auch in chinesischer Sprache.

"Messe Daily" ist die einzige und offizielle Messezeitung, die mit einer täglichen Auflage von 30.000 Exemplaren an allen Messeeingängen, auf dem Gelände, an den zentralen Personenverkehrsknotenpunkten und in verschiedenen Hotels der Stadt verteilt wird. Sie bietet den Messebesuchern aktuelle Nachrichten, Interviews, Produkttipps und eine wichtige Orientierungshilfe.

"Unser internationales Netzwerk mit Redakteuren in 13 Ländern kommt in diesem Jahr in Hannover voll zur Geltung. Das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012 ist China. Wir werden vier Kollegen aus Beijing vor Ort haben, um Beiträge zu recherchieren und in chinesischer Sprache zu schreiben", sagt Ken Fouhy, Publisher MM MaschinenMarkt: "Keine andere Industriezeitschrift kann auf ähnliche Leistungswerte verweisen."

Über MM MaschinenMarkt

Das in Deutschland wöchentlich erscheinende Industriemagazin bietet mit einer Auflage von 44.300 Exemplaren Wirtschaftsnachrichten, Branchennews, Managementthemen und praxisnahe Technikinformationen für Entscheidungsträger in Management, Produktion, Automation und Konstruktion. International erscheint MM MaschinenMarkt in 13 Ländern mit einer jährlichen Gesamtauflage von mehr als 6 Millionen Exemplaren. Das Fachportal www.maschinenmarkt.de wendet sich an Führungs- und Fachkräfte in den Kernbranchen der Fertigungsindustrie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.