Die Rendite sichern

Autoservicetage 2014 - VW-Servicechef kommt zur Premierenveranstaltung

(lifePR) ( Würzburg, )
Zwischen 60 und 75 Prozent ihrer Erträge erwirtschaften Autohäuser heute im Service. Auch in Zukunft wird sich das aufgrund der angespannten Lage im Fahrzeugverkauf nicht ändern. Umso wichtiger ist es, die Prozesse im Aftersales optimal zu gestalten. Das Qualitätsmanagement, die Personalplanung und die Serviceprozesse müssen aufeinander abgestimmt sein. Das sichert nicht nur die Rendite, sondern steigert sie. Bei den von dem Fachmedium "kfz-betrieb" veranstalteten Autoservicetagen treffen sich am 1. und 2. Dezember 2014 Inhaber, Geschäftsführer und Serviceleiter von Autohäusern, um sich markenübergreifend rund um das Thema Servicemanagement auszutauschen.

Highlight: VW-Servicechef mit Keynote

Axel Schulte-Huermann, Leiter Aftersales der Volkswagen AG, wird auf den diesjährigen Autoservicetagen zum Thema "Aftersales der Zukunft - das Servicekonzept von Volkswagen" referieren. In seiner Keynote wird er zudem auf die Kundenzufriedenheit, das Kundenbeziehungsmanagement, das aktive Verkaufen in der Dialogannahme sowie das Thema Aftersales für neue Fahrzeuge und/oder Technologien eingehen.

Branchenvorträge, Serviceideen des Jahres, Serviceforen zum themenbe- zogenen Austausch und die umfangreiche Branchenausstellung zeichnen die neue Informations- und Kommunikationsplattform aus. Die Abendveranstaltung am 1. Dezember bietet außerdem den Rahmen für Gespräche und den intensiven Austausch mit der Branche.

Die Autoservicetage finden statt am:

1./2. Dezember 2014 im Vogel Convention Center, Würzburg

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.autoservicetage.de.
Akkreditierung für Journalisten bei heidelinde.gutowski@vogel.de.

"kfz-betrieb" ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit über 100 Jahren den automobilen Handel und Service. "kfz-betrieb" ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für rund 38.000 Autohäuser und Werkstätten. News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im täglichen Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.