Automotive- und IT-Experten als Sprecher gesucht!

Praxis-Szenarios für IT-Infrastruktur- und Collaboration-Lösungen in der Automobilindustrie sind gefragt

Die Herausforderungen und Herangehensweisen der IT-Verantwortlichen in der Automobilindustrie werden auf der "AutomotiveCOM Wolfsburg 2011" unter die Lupe genommen (lifePR) ( Würzburg, )
"AutomotiveCOM Wolfsburg 2011" ist die neue Fachtagung für IT in der Automobilindustrie. Sie zeichnet sich durch ein ganz besonderes Konzept aus: Die Tagungsagenda besteht aus Themen, die im Vorfeld von den Teilnehmern definiert wurden. Diese betreffen die Herausforderungen und Herangehensweisen der IT-Verantwortlichen in der Automobilindustrie, sowohl auf Seite des OEM, als auch bei Zulieferern, Konstruktionsdienstleistern und Lösungsanbietern.

Anhand von Best-Practice-Beispielen sollen Potenziale und Grenzen von Lösungsansätzen sowie Entwicklungstendenzen anschaulich dargestellt werden. Dafür fordert der Veranstalter IT-Experten aus dem Automobilumfeld auf, ihre Themen auf der Veranstaltungsagenda zu platzieren. Die Schwerpunkte gliedern sich in folgende Bereiche:

IT-Infrastruktur - IT-Security & Hochverfügbarkeit
- Server
- Storage
- Netzwerke
- Managed Infrastructure Services

Collaboration & Communication
- Web- und Videoconferencing
- Projektraumabsicherung
- Sicherer Mail- und Datentransfer/Produktdatenmanagement

"Wir suchen Themen und Sprecher, die den Teilnehmern beispielhaft aufzeigen, wie sie IT-Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Collaboration unter den Hut der OEM-Anforderungen (Stichworte ISSO, Shanghai) bringen und umsetzen können." erklärt Daniela Schilling, Akademie-Leiterin.

Bis 23. Mai 2011 sind IT-Experten, die im oder für den Automobilbereich tätig sind aufgerufen, im Rahmen des "Call for Speakers" ihre Themen und Referenten für einen Speaking-Slot auf "AutomotiveCOM - Wolfsburg 2011" einzureichen.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular für den Call for Speakers: http://www.automotivecomputing.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.