Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 452302

Johnny Cash - a singer of songs: Auf den Spuren des "Man in Black"

Chemnitz, (lifePR) - .
Donnerstag, 07. November 2013 - 19:00
Podium Villa Esche: Portraits & Zeitgeschichte

Musikalische Lesereise

Johnny Cash - a singer of songs
Auf den Spuren des "Man in Black"


Keiner konnte so bitter und zugleich so schön vom Schmerz singen wie Johnny Cash, der "Man in Black", dessen Todestag sich am 12.09.2013 zum 10. Male jährt. Bastian Semm hat sich an die Fersen dieser Legende geheftet und zeichnet seine bewegte Lebensgeschichte unplugged nach. Hierzu entwickelte er ganz persönliche und intime Interpretationen seiner Songs und dringt tief in die Seele Johnny Cashs ein. Von den Baumwollfeldern in Arkansas über die ersten Aufnahmen in Nashville bis hin zu seinem beeindruckenden Comeback in den 90ern mit dem Ausnahmeproduzenten Rick Rubin reist Bastian Semm durch das Leben der amerikanischen Ikone. Er erzählt von Höhenflügen und tiefem Fall, von Angst und Schmerz, aber auch von Erlösung und der Liebe zu June Carter, der starken Frau an Cashs Seite. Semm fesselt seine Zuschauer, indem er Cashs Worte mit seinen eigenen Interpretationen der großen Hits, aber auch unbekannterer Songs verwebt. Dabei gerät er nie in Gefahr zu imitieren und schafft es, ein Gefühl zu vermitteln, das Cash den Zuhörern seines letzten Albums gewünscht hätte: Das Gefühl bei ihm im Wohnzimmer zu sitzen. Auf Einladung eines Songschreibers von Johnny Cash bereiste Bastian Semm den Süden der USA und konnte in Nashville Johnny Cashs Sohn John Carter Cash treffen.

Semm studierte Schauspiel in Leipzig, Engagements in Basel und Heidelberg. 2009 Peer Gynt bei Luisenburg-Festspielen Wunsiedel, 2011 Auszeichnung seines Hamlets mit dem Hersfeldpreis

Es spielt und singt: Bastian Semm

Preis: 15,00 €/erm. 11,00 €

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG
Mit freundlicher Unterstützung von ADLATUS, eins energie, UWL, wuttke geogroup, CAWG und dem Evangelischen Forum


Restkarten und Gutscheine für Veranstaltungskarten oder Führungen durch die Villa Esche erhalten Sie beim Veranstaltungsservice der Villa Esche unter 03 71 - 5 33 10 88 oder über villaesche@ggg.de.

Die Abendkasse ist 30 min vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Zufahrt Parkplatz über R.-Wagner-Str.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer