Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 45425

CHE

(lifePR) (Hamburg, ) Anlässlich des 40. Todestages Che Guevaras im Oktober 2007 erschien dieses Buch, welches einlädt auf eine faszinierende Reise durch das Leben von Ernesto Che Guevara, dem Revolutionär des 20. Jahrhunderts schlechthin.

Che hat in Lateinamerika gekämpft - einem Kontinent, in dem noch gesellschaftliche Zustände herrschten wie zu Zeiten des Mittelalters und viele Menschen schlechter als Vieh behandelt wurden. Für die Campesiños - das einfache Volk - ist er zum Symbol der Befreiung geworden. So dauerte es nicht lange, bis sein Kampf über die Grenzen seines Landes hinaus zum Begriff wurde - gar zum Inbegriff des Kampfes zwischen unterdrückten und Unterdrückern.

Er verkörpert - heute wie damals - den Mythos von Freiheit als einem zeitlosen Wert. Er hat sich gegen die Ungerechtigkeit in seiner Welt aufgestellt, ist aber zum Symbol eines jeden geworden, der für Gerechtigkeit kämpft. Eine starke und reine Heldenfigur, die sich im Namen des Klassenkampfes in einem Land geopfert hat, in dem die führende Klasse das Recht besaß, über Leben und Tod der ihnen unterstellten Klassen zu richten.

Che war Bürger im Dienste des Volkes und als solcher wird er auch erinnert - als jemand, der für die Idee der Gerechtigkeit sein letztes Hemd gibt und das Leben opfert. Symbol für die Bewegung der Linken einerseits, doch andererseits auch Sinnbild für den Menschen mit gutem Willen, der im Namen des Volkes die Fahne der Freiheit hisst.

Die Fotos und Schriftstücke werden von 4 CDs begleitet, welche die bedeutendsten Abschnitte seines Lebens veranschaulichen sollen: Eine CD mit argentinischem Tango, eine CD mit kubanischer Volksmusik, eine dritte CD führt uns auf eine wundervolle musikalische Reise, die seine Zeit in Afrika bis zum tragischen Ende in Bolivien nacherzählt, und eine vierte CD schließt ab mit Arbeiter- und Kampfliedern.

CHE (4-CD Fotobuch)
edel classics GmbH
Hardcover, 120 Seiten, 81 Fotos, 4 Musik-CDs
ISBN-10: 3-940004-18-5
Euro 30,00

earbooks

earBOOKS sind eine neue Entertainmentform. Hochwertige Foto-Bildbände im Großformat kombiniert mit themenbezogenen Musik-CDs, machen die earBOOKS zu einem physisch erlebbaren Produkt, das emotional anspricht. Emotional aufgeladene Themen unterschiedlichster Genres (z.B. Music, Artists, Stars, Events, Festivals, Architektur, Kunst, Technik, Lifestyle, Erotik) werden mittels Fotos bekannter Fotografen auf bis zu 120 Seiten im Großformat (28 x 28cm) visualisiert und per thematisch ausgewählter Musik auf bis zu vier CDs je Buch intoniert.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer