VELKD gratuliert Hans-Jürgen Abromeit zum 60. Geburtstag

(lifePR) ( Hannover, )
Die stellvertretende Leitende Bischöfin der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischöfin Ilse Junkermann (Magdeburg), hat Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald) zu dessen 60. Geburtstag am 13. Oktober 2014 gratuliert. "Neben Ihren zahlreichen Ämtern und Funktionen sind der VELKD insbesondere über die Bischofskonferenz verbunden" schreibt Junkermann in ihrem Gratulationsbrief.

"Ihre Beiträge auf der Bischofskonferenz sind für uns in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung. Unter anderem sind Ihre theologischen Ausführungen stets detaillliert und weiterführend. Mit Ihnen haben wir zudem einen Fachmann zu den Fragen des Nahen Ostens beziehungsweise Israels in unserer Runde" so Junkermann. "Außerdem bringen Sie die Themen Gemeindeentwicklung und Evangelisation ein. Für all dies danke ich Ihnen im Namen der VELKD." Die stellvertretende Leitende Bischöfin beschließt ihr Schreiben mit dem Wort aus Jesaja 43, Verse 18 und 19: "Gedenkt nicht an das Frühere und achtet nicht auf das Vorige! Denn siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr's denn nicht?"

Anlässlich des 60. Geburtstages von Bischof Abromeit findet am Freitag, 17. Oktober 2014, um 17 Uhr im Dom zu Greifswald eine Andacht statt. Die Predigt hält der Leitende Bischof der VELKD, Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin).

Hinweis: Ilse Junkermann ist stellvertretende Leitende Bischöfin der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD - www.velkd.de) und Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM - www.ekmd.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.