Herbert Körner wird 65

(lifePR) ( Stuttgart, )
Am 14. Oktober feiert Forstunternehmer Dipl. Ing. Herbert Körner aus Königsbronn seinen 65. Geburtstag.

Der frühere Leiter des Maschinenbetriebes Ochsenberg im Ostalbkreis machte sich 1990 als Forstunternehmer selbständig. Im gleichen Jahr war er an der Gründung der VdAW-Fachgruppe Forstunternehmen Baden-Württemberg beteiligt. Bei der Gründungsversammlung wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Auf der Mitgliederversammlung 1997 wählten ihn die Mitglieder einstimmig zum Vorsitzenden des Fachverbandes Forstunternehmen in Baden-Württemberg. Herbert Körner ist Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender im Deutschen Forstunternehmerverband seit 2006 und genießt als langjähriges Mitglied im KWF-Prüfausschuss Schlepper und Maschinen hohes Ansehen. Er vertritt deshalb auch seit 2006 die Forstunternehmer im KWF-Verwaltungsrat und ist seit 2007 auch im Vorstand des KWF. In 2009 wurde Herbert Körner auch in das Präsidium des VdAW-Gesamtverbandes gewählt. In seinen Ehrenämtern vertritt Herbert Körner erfolgreich nachhaltig die Interessen der mittelständischen Forstunternehmer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.