Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900769

Value Brain GmbH Bamberger Str. 8 96194 Walsdorf, Deutschland http://valuebrain.de
Ansprechpartner:in Herr Thomas Hack
Logo der Firma Value Brain GmbH

Sachwerte: Die Preise für hochwertige Lebensmittel steigen

Spirituosen oder Zutaten wie Essige und Öle sind ein interessantes Asset für Anlegerinnen und Anleger, die in Zeiten von Niedrigzins und hoher Volatilität und Inflation an den Börsen nach interessanten Alternativen suchen.

(lifePR) (Walsdorf, )
Gegessen wird immer, lautet ein alter Spruch. Das stimmt sogar, und immer mehr Menschen gönnen sich bei Lebensmitteln einen gewissen Luxus. Im Jahr 2020 gaben deutsche Haushalte rund 15,5 Prozent der gesamten Konsumausgaben für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren aus. Das sind 1,5 Prozent mehr als 2019 und mehr als zwei Prozent als in den Jahren 2015 bis 2017. Bei Union Investment heißt es beispielsweise: Vor allem Nachhaltigkeit, Preisgünstigkeit und Qualität werden treibende Faktoren eines veränderten Konsumverhaltens im Lebensmittelbereich sein. Das Umsatzwachstum im Lebensmittelhandel steht in enger Abhängigkeit zur Kaufkraft der Verbraucher.

„Daher steigen die Preise für hochwertige Lebensmittel, seien es Spirituosen oder Zutaten wie Essige und Öle. Und somit sind diese hochwertigen Lebensmittel auch ein interessantes Asset für Anlegerinnen und Anleger, die in Zeiten von Niedrigzins und hoher Volatilität und Inflation an den Börsen nach interessanten Alternativen suchen, die eine hohe Substanz und eine ordentliche Rendite versprechen. Im Sachwerte-Bereich in Form hochwertiger Nahrungs- und Genussmittel werden sie dann häufig fündig und können vor allem auch ihren eigenen Neigungen entsprechen“, sagt Thomas Hack, Gründer und Geschäftsführer des Finanzdienstleistungsunternehmens Value Brain GmbH (Erlaubnis nach §34c, d, f und i GewO) in Walsdorf bei Bamberg (www.valuebrain.de).

Thomas Hack hat sich als Sachwerte-Experte auf Investments in substanzstarke Vermögensgegenstände spezialisiert und eröffnet seinen Kundinnen und Kunden den Zugang zu Lebensmittel-Investments. Sein genereller Ansatz lautet, die persönliche Finanzplanung der Kunden über eine professionelle Vermögensstrukturierung und Vermögensstreuung zu komponieren und zu optimieren. Unter www.youtube.com/watch?v=QPXu1AHBKyg erklärt Thomas Hack im Video, was ihn bewegt.

Whisky beispielsweise erfreut sich bei Sammlern schon längst großer Beliebtheit. Bestimmte Sorten und Jahrgänge unterliegen erheblichen Wertsteigerungen von teilweise bis zu 2000 Prozent und mehr. Der Rare Whisky Icon 100 Index beispielsweise, der die Wertentwicklung der 100 begehrtesten Sammler-Whiskys abbildet, hat sich auf Sicht eines Jahres bis Ende 2021 um fast 14 Prozent positiv entwickelt, seit Auflage Ende 2012 ist der Wert um mehr als 300 Prozent gestiegen. Der RW Apex 1000 ist sogar in diesem Zeitraum um mehr als 370 Prozent gestiegen.

„Ähnlich wie hochwertiger Wein ist Whisky ein rares Gut. Er gehört zu den wenigen Spirituosen, die ungebrochen im Trend bei Konsumenten liegen. Prognosen erwarten ein jährliches Umsatzwachstum von rund neun Prozent zwischen 2020 und 2023. Seit Jahren steigt die Nachfrage und ist höher als das Angebot. Die Konsumenten suchen bezahlbaren Luxus und lassen den Markt für Premium-Spirituosen stärker wachsen als das Standardsegment“, sagt Thomas Hack.

Auch hochwertig produzierter Essig sei eine gute Anlage, weiß Thomas Hack. „Dabei gilt die Grundregel: Je aufwändiger die Produktion und je seltener die äußeren Bedingungen, umso rarer wird das Ergebnis. Und je limitierter, je kostbarer ein Essig ist, desto konkurrenzloser und werthaltiger wird er für Käuferinnen und Käufer und die späteren Anwenderinnen und Anwender.“ Laut Thomas Hack solle der Markt bis 2028 nach Zahlen von Data Bridge Market Research voraussichtlich 642,65 Millionen US-Dollar erreichen. Es werde erwartet, dass die Zunahme des Bewusstseins über die gesundheitlichen Vorteile von Balsamico-Essig das Wachstum des Balsamico-Essig-Marktes vorantreiben werde.

Thomas Hack gibt einen wichtigen Rat für Sachwert-orientierte Anlegerinnen und Anleger: „Entscheidend bei Investments in hochwertige Lebensmittel ist, immer am Ball zu bleiben und sich mit den verschiedenen Produkten eingehend zu befassen. So lassen sich für zukunftsorientierte Anleger immer wieder günstige Einstiegschancen finden, um von einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung zu profitieren. Denn natürlich werfen diese physischen Sachwerte keine Zinsen ab, sondern leisten einen positiven Performancebeitrag über die langfristige Preissteigerung. Das bedeutet: Je wertvoller ein Produkt, desto größer sind die Investmentchancen.“

Value Brain GmbH

Natürlich mehr bleibende Werte: Unter diesem Motto führt Finanzexperte und Diplom-Kaufmann Thomas Hack sein Finanzdienstleistungsunternehmen Value Brain GmbH (Erlaubnis nach §34c, d, f und i GewO) in Walsdorf bei Bamberg. Im Fokus des erfahrenen Beraters steht, die persönliche Finanzplanung der Kunden zu komponieren und über eine professionelle Vermögensstrukturierung und Optimierung dafür zu sorgen, dass Anleger in jeder Lebenssituation immer über genügend Liquidität und laufende Einkommen aus ihrer Kapitalanlage verfügen. Dafür setzt Thomas Hack den Dreiklang aus Aktien, Sachwerten und Immobilien ein und kombiniert diese Instrumente so, dass die einzelnen Vermögensbestandteile zu unterschiedlichen Zeitpunkten Gewinne abwerfen und immer wieder neu angelegt werden können. Thomas Hack bietet über seine Partner in ganz Deutschland den Zugang zu Neubau-, Pflege-, Bestands- und denkmalgeschützte Immobilien an und stellt die kontinuierliche Bewirtschaftung sicher. Bei den Sachwerten setzt er vor allem auf begrenzt vorhandene Werte wie physisches Gold und Silber, Rohstoffe wie Sandelholz, Edelsteine, Diamanten und Kunst beziehungsweise nachhaltige Konzepte wie Erneuerbare Energien vor allem in der Form von Photovoltaikanlagen. Thomas Hack versteht Value Brain als eine Art "Family Office light" und will seinen Kunden auf diese Weise den Zugang zu den besten Kapitalanlagen in einer breiten Streuung schaffen. Da keine Anlageklasse für sich allein eine Antwort auf die Herausforderungen gibt, gewinnen zunehmend maßgeschneiderte Lösungen an Bedeutung, die verschiedene Anlageklassen einbeziehen. Die Value Brain GmbH ist Gründungsmitglied der IT- und Finanzgenossenschaft ID eG und Mitglied im Petersmann Institut für den unabhängigen Finanzberater. Mehr Informationen unter www.valuebrain.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.