Leidenschaftlicher Appell

Werner Brix (lifePR) ( Mainz, )
.
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- FR 21. & SA 22.11.
- Werner Brix
- LUST - Lasst uns leben!
- Das neue Kabarett-Solo

Werner Brix, Wiener, Kabarettist, Schauspieler, denkt laut nach, stellt Poesie, barocke Opulenz, Genussfreudigkeit gegen schlechte Laune und miese Neuigkeiten. "Lasst uns leben!", ein Untertitel mit Führungsqualität, trifft den Kern der Sache.

Zum einen als leidenschaftlicher Appell an uns selbst, das Leben mehr zu genießen und nicht ständig wegen jedem Fliegenschiss in Depressionen zu verfallen. Zum anderen als Warnung an jene Organismen, die mit Beharrlichkeit glauben, uns so führen zu müssen, dass wir in ständiger Angst irgendwelchen Dingen hinterher rennen, die wir so dringend brauchen wie eine Zecke im Ohr.

Um diese Bewusstseinsänderung zu schaffen, müssen wir uns ein paar Dinge vor Augen führen: Der Mensch ist von hinten bis vorne triebgesteuert.

Diese Tatsache im Griff zu haben, ist nicht immer einfach. Darum haben wir ja die Kultiviertheit erfunden. Und das Fernsehen. Der recht simple Terminkalender des Neandertalers - Jagen, Vögeln, Feuer machen - würde heute nicht mehr funktionieren.

Aber ehrlich gesagt: Das hatte schon was. Um in der heutigen Gesellschaft unsere Triebe unter Kontrolle halten zu können, brauchen wir mentale ABS, EPS, Front- und Seitenairbags und eine wirklich gute Versicherung. Oder Tabletten. Es wird Zeit, darauf zu verzichten.

Lasset uns blödeln!

www.brix.at
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.