lifePR
Pressemitteilung BoxID: 524228 (unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH)
  • unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH
  • Münsterstraße 7
  • 55116 Mainz
  • https://www.unterhaus-mainz.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Tratschitt
  • +49 (6131) 232120

Lachen gegen Rassismus

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MI 21.1.
- Marius Jung
- Singen können die alle!
- Vom Neger zum Maximalpigmentierten
- Kabarett & Musik

Darf der das? Der darf das!!!

Marius Jung, lässiger Schlacks in Anzug und Turnschuhen, Kabarettist, Entertainer, Besatzungskind, Vater Amerikaner, Mutter Deutsche, ein menschliches Überraschungsei, außen schwarz, innen weiß, "mit Soul im Blut und Millowitsch im Hirn", beleuchtet in seinem neuen Programm "Singen können die alle!" witzig und manchmal bitterböse das Zusammenleben unserer - angeblichen - Multikulti-Gesellschaft, rechnet kabarettistisch ab mit der schlimmsten Erfindung seit der europäischen Gurkenverordnung: der Politischen Korrektheit.

Und zeichnet dabei seinen eigenen Weg vom Regen in die Traufe, vom Neger zum Maximalpigmentierten. Vor keinem Klischee, sei es noch so nett gemeint, macht er halt - beispielsweise "Singen können die alle!" Und Tanzen, Schnackseln... und andere Sportarten.

Nach dem Motto "Lachen gegen Rassismus" packt Marius die Hellhäutigen bei ihrer Befangenheit, um die Debatte um ein vernünftiges Miteinander zu entkrampfen. Das sorgte für Riesenwirbel. Denn er ist auch Autor des gleichnamigen Überraschungserfolges "Singen können die alle! - Handbuch für Negerfreunde", ein satirischer Ratgeber zum Umgang mit Schwarzen in Deutschland. Doch die Medien und Leser sind begeistert: "Solche Komiker brauchen wir Deutschen - sie sind eine Bereicherung", lobt die Neue Osnabrücker Zeitung. "Ein großartiger satirischer Beitrag", meint Bestsellerautor Günther Wallraff. Urteilen Sie selbst.

Foto: Jenny Egerer www.mariusjung.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung
Internet:

www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter
0 61 31 / 23 21 20,
an der Abendkasse bereit.

Website Promotion