lifePR
Pressemitteilung BoxID: 524238 (unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH)
  • unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH
  • Münsterstraße 7
  • 55116 Mainz
  • https://www.unterhaus-mainz.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Tratschitt
  • +49 (6131) 232120

10 Jahre Feucht & Fröhlich!

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- Der Klassiker! Längst Kult!!!
- FR 2. & SA 3.1., MO 5. - DO 8.1. jeweils 20 Uhr / SO 4.1. 15 Uhr
- Feucht & Fröhlich e. V.
- Musical von Frank Golischewski

Zum zehnten Mal schon erobert das Fastnachts-Musical "Feucht & Fröhlich e. V." jeden Januar die Bühne im unterhaus und die Herzen der Mainzer. Kein Wunder immerhin stehen gleich sechs echte Meenzer Narren auf einer Bühne und machen das, was sie am besten können: Ihr Publikum zum Lachen bringen. Jeder Witz sitzt, jede Szene ist bis ins kleinste Detail perfekt inszeniert, jede Figur ist auf ihren Darsteller zugeschnitten ... Ulrike Neradt, Nick Benjamin, Hildegard Bachmann, Norbert Roth, Margit Sponheimer und Heinz Meller sind eben echte Profis.

Und trotzdem ist jeder Auftritt ein bisschen anders, hat jeder Abend seinen Charakter. Das liegt auch am Publikum. Viele kommen jedes Jahr aufs Neue, kennen die Pointen, sprechen sogar mit und können den ein oder anderen Kracher schon gar nicht mehr erwarten. "Feucht & Fröhlich hat fast schon denselben Effekt wie Dinner for One: Jedes Jahr schaut man sich das Stück immer wieder gern aufs Neue an", sagte die Fastnachtsikone Roth vor einigen Jahren bei einem Interview mit einem Redakteur der Allgemeinen Zeitung.

Und das, obwohl die Geschichte immer gleich bleibt: Heinz, Hermann und Fritz in Panik! Keine Kredite mehr. Nach 125 Jahren "Feucht & Fröhlich e.V.": Ihr geliebter Fastnacht-Verein ist pleite! Jetzt heißt's: Handeln! Die zündende Idee muss her. Wenigstens ein klitzekleines Plänchen! Kann man Ortrud, resolute Unterwäsche-Fabrikantin und Hermanns gewichtige Götter-Gattin, noch mal (heimlich) anzapfen? Für eine Super-Sitzung, die alle Narren vor Begeisterung aus der Bütt haut? Doch da haben die Herren Präsidenten die Rechnung ohne ihre besseren Hälften gemacht. Die haben längst Lunte gerochen - und schmieden ihre eigenen Rettungs-Aktionen...

3-2-1-Mainz: Ein turbulentes Spektakel beginnt, mit spritzigen Dialogen, fetzigen Songs wie den "Mombach-Mambo" oder den "Rheingau-Rock", mit Ehekrach und Liebesglück, HipHop und Helau, Poesie, Prunk, Punk, Pointen... und garantiert vielen Überraschungen.

www. unterhaus-mainz.de

Eintritt

Vorverkauf:
25,- €
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
25,- €

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Website Promotion