Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 883860

uniVersa Versicherungen Sulzbacher Straße 1-7 90489 Nürnberg, Deutschland http://www.universa.de
Ansprechpartner:in Herr Stefan Taschner +49 911 53071698

Versicherungstipp: Frauen sind häufig Selbstzahler

(lifePR) (Nürnberg, )
Wenn Frauen zum Arzt gehen, werden sie häufig mit individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) konfrontiert, die sie selbst bezahlen müssen. Ambulante Zusatzversicherungen versprechen hier finanzielle Hilfe. Auf was sie achten sollten.

Der Besuch beim Gynäkologen beginnt meist mit einer Liste möglicher Zusatzuntersuchungen. Viele Frauenärzte bieten individuelle Gesundheitsleistungen an, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse, sondern von der Patientin selbst bezahlt werden. Die Untersuchungen sollen beispielsweise Krebs an Gebärmutterhals, Eierstöcken und Brust frühzeitig erkennen oder ungeborene Kinder vor Infektionen schützen. Auch während der Schwangerschaft werden Ultraschalluntersuchungen häufig privat in Rechnung gestellt. Finanzielle Unterstützung versprechen ambulante Zusatzversicherungen. Sie sollten Vorsorgeuntersuchungen und individuelle Gesundheitsleistungen bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung der Ärzte übernehmen und keine Altersbegrenzungen und festgelegten Zeitabstände für die Inanspruchnahme der Leistung vorsehen, empfiehlt die uniVersa Versicherung. Häufig werden sie in Paketen angeboten und sehen auch Leistungen für Naturheilverfahren, Heilpraktiker, Osteopathie und Brillen sowie Laserbehandlungen zur Behebung von Kurzsichtigkeit vor. Künftige Eltern haben einen weiteren Vorteil: Sie können ihr Kind nach der Geburt innerhalb von zwei Monaten ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten zu sehr günstigen Beiträgen mitversichern. Dies gilt auch bei anderen Zusatzversicherungen, beispielsweise fürs Krankenhaus ober bei Pflegebedürftigkeit, so die uniVersa.

Website Promotion

Website Promotion

uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 7.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.