Jahrgangsbester kommt von der uniVersa

Berufsbegleitendes MBA-Studium mit Auszeichnung bestanden

Foto: Hochschule Ansbach (lifePR) ( Nürnberg, )
Andreas Hasenbrinck (31) von den uniVersa Versicherungen hat sein zweijähriges, berufsbegleitendes Studium zum Master of Business Administration (MBA) an der Hochschule Ansbach als Jahrgangsbester mit der Gesamtnote 1,2 abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde im Dezember wurde er von der Hochschulpräsidentin Prof. Dr. Ute Ambrosius (li.) und von Studiengangsleiter Prof. Dr. Jochem Müller (re.) für seine hervorragenden Leistungen geehrt. Der Fokus im Studiengang „Kreatives Management“ liegt auf der Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Marktorientierung, Kreativität, Führung und interdisziplinäres Handeln. In seiner Master-Thesis, die mit der Note 1,0 bewertet wurde, setzte sich Hasenbrinck mit der strategischen Analyse im Online-Marketing auseinander. Neben der Erläuterung des theoretischen Bezugsrahmens, zeigte er Möglichkeiten auf, wie auch in einem sehr dynamischen Umfeld – wie dem Online-Marketing – strategisch gehandelt werden kann. Bei der uniVersa ist Hasenbrinck seit Juli 2015 als Gruppenleiter verantwortlich für die Bereiche Online-Marketing, Kommunikation und Vertriebstechnik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.