Thomas Wagner: Wechsel in die Position des Direktors für "Strategie und Produktentwicklung"

Thomas Wagner (lifePR) ( Leipzig, )
Schon länger wird über einen Wechsel Thomas Wagners (34) von der Position des operativen Geschäftsführers in eine eher strategisch ausgerichtete Funktion der Unister Gruppe spekuliert. In den kommenden Wochen möchte nun der Mitbegründer des E-Commerce-Konzerns in die Funktion des Direktors für "Strategie und Produktentwicklung" wechseln. Die Gespräche über die Neubesetzung des operativen Geschäftsführers werden seit einiger Zeit geführt. In Kürze soll der Nachfolger bekannt gegeben werden.

Diese Nachricht zeigt, dass das erfolgreiche und wachstumsstarke E-Commerce-Unternehmen, u.a. der Marktführer im Online-Reisevermittlungsgeschäft, konsequent seine Ausrichtung auf den Schwerpunkt des strategischen Zieles, Marktführer auch in anderen Feldern des Internetgeschäftes zu werden, auch organisatorisch untermauert.

Der Mitbegründer und strategische Kopf der Gruppe wird sich zukünftig mehr auf seine Aufgaben im Bereich der Unternehmensentwicklung konzentrieren.

Erstmals in der 10-jährigen Geschichte des Leipziger E-Commerce-Konzerns sitzt künftig kein Gründungsmitglied mehr auf dem operativen Chefsessel. "Ich möchte mich zukünftig auf das konzentrieren, was mir selbst immer am meisten Freude gemacht hat und wo ich persönlich die Unternehmensgruppe am besten unterstützen kann: Die Weiterentwicklung unserer Portale und Geschäftsbereiche", kommentiert Thomas Wagner seinen Wechsel. Die Gesellschafterstruktur der Gruppe bleibt nach wie vor unverändert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.