lifePR
Pressemitteilung BoxID: 230520 (Unister Holding GmbH)
  • Unister Holding GmbH
  • Barfußgäßchen 11
  • 04109 Leipzig
  • http://www.unister.de
  • Ansprechpartner
  • Lisa Neumann
  • +49 (341) 49288-240

Fortsetzung der Battlefield-Reihe

„Battlefield 3“ für Herbst 2011 angekündigt

(lifePR) (Leipzig, ) Fans der Battlefield-Reihe dürfen sich auf neue Missionen und noch mehr Action freuen, denn schon im Herbst dieses Jahres soll „Battlefield 3“ auf den Markt kommen und an den Erfolg des aktuellen Games „Battlefield: Bad Company 2“ anschließen. Das Online-Kaufhaus shopping.de berichtet über die nächste Episode.

Derzeit sind 3D-Shooter ( http://www.shopping.de/... ) auf dem Markt sehr gefragt. Die Games der Battlefield-Reihe zählen zu den erfolgreichsten Titeln dieses Genres. Der erste Teil „Battlefield 1942“ erschien 2002 und überzeugte mit imposanten Großraumschlachten und viel Taktik. Als Setting diente der Zweite Weltkrieg, wodurch sich das Game von anderen Vertretern des Genres abhob, die auf fiktive Schauplätze und einfache Gut-gegen-Böse-Szenarien setzten. Bei „Battlefield 1942“ hatten die Spieler die Wahl, auf welcher Seite sie im Krieg kämpfen wollten. Im Jahr 2004 folgte der zweite Teil „Battlefield Vietnam“. Das aktuelle Battlefield-Game „Bad Company 2“ ist in der Gegenwart angesiedelt und zeichnet sich besonders durch große Fahrzeugschlachten aus.

Der nächste Teil steht zwar noch nicht zum Kauf bereit, allerdings gibt es schon zahlreiche Ausschnitte, die Fans einen ersten Eindruck vermitteln. „Battlefield 3“ soll in den Bereichen Grafik und Sound neue Maßstäbe setzen. Charakteranimationen sowie Schlachten und Fahrzeugkämpfe sollen noch realistischer werden.

Weitere Informationen: http://news.shopping.de/...

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.shopping.de, preisvergleich.de und best-price.com und tritt mit auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit auvito.at und auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de und Automobile mit auto.de angeboten.