Die neuen Netbook-Modelle

Tippen, Surfen und Telefonieren mit einem Gerät

(lifePR) ( Leipzig, )
Apple hat mit dem iPad Maßstäbe gesetzt. Die Konkurrenz bringt ihrerseits neue Generationen von Netbooks auf den Markt, die verschiedene Ansätze kombinieren. Das Nachrichtenportal www.news.de stellt zwei innovative Modelle vor.

Zur Internationalen Funkaustellung stellt Toshiba mit dem Libretto ein Dual-Screen-Netbook vor. Nutzer können die beiden sieben Zoll großen multitouch-fähigen Bildschirme ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Sie können sie aber auch als Kombination von Monitor und Tastatur verwenden. Zum Einsatz kommt ein Intel Pentium U5400 Prozessor. Das Gerät ist mit Wlan, optional mit UMTS, einem USB-Anschluss und einem SD-Kartenleser ausgerüstet. Dank des Einsatzes von Bewegungssensoren kann das Libretto auch als eBook-Reader genutzt werden. Erste Exemplare sollen zwischen Juli und August im Handel erhältlich sein. Käufer müssen dann zwischen 1099 und 1249 Euro bezahlen.

Mit dem AC100 vereint Toshiba die Technik (http://www.news.de/...) des Smartphones mit der eines Netbooks. In dem 900 Gramm schweren Gerät arbeitet ein NVIDIA-Tegra-T20-Mobil-Prozessor, das Betriebssystem ist Android 2.1. Das Gerät lässt sich dadurch ähnlich wie ein Smartphone zügiger aus dem Stand-by wecken. Die Benutzeroberfläche des zehn Zoll großen Displays gleicht eher der eines Mobiltelefons. Apps wie «Documents to Go» erlauben, Microsoft-Office-Dateien zu bearbeiten. Zudem ist eine E-Mail-Anwendung installiert, als Browser dient Opera mobile. Das AC 100 ist mit Wlan ausgestattet. Wer über Mobilfunk surfen will (HSDPA), muss allerdings mehr zahlen. Das Gerät ist dann entsprechend teurer. Erhältlich ist das AC100 frühestens ab August.

Weitere Informationen:
http://www.news.de/...


Kontakt:

news.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 15
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.