Der neueste Band der Twilight-Saga jetzt erhältlich

Fans freuen sich auf den vierten Teil

(lifePR) ( Leipzig, )
Lange haben die Fans der Vampirgeschichten um Bella und Edward auf eine Fortsetzung gewartet. Mit „Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl“ können sie jetzt den vierten Band verschlingen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de beschreibt, worum es im kurzen zweiten Leben der Bree Tanner geht.

Die Bücher (http://www.shopping.de/...) von Erfolgsautorin Stephenie Meyer haben die oberen Plätze der Verkaufscharts scheinbar abonniert. „Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl“ wird dabei keine Ausnahme sein. Die Hauptperson ist eine junge Vampirin, die bereits im dritten Teil der „Twilight“-Saga kurz auftaucht. Auf rund 200 Seiten beschreibt Meyer jetzt „Das kurze zweite Leben der Bree Tanner“. Bree gehörte zu jener Gruppe „Neugeborener“, die im Vorgängerband Edward Cullen, seine gesamte Familie und seine Menschenfreundin Bella Swan auslöschen sollte und dafür auf dem Scheiterhaufen landete.

Der vierte Band der Saga schildert die Geschehnisse, die vor Brees Tod lagen. Das Ende bietet also keine Überraschungen, Bree wird sterben. Aber die Leser lernen mit den Augen des Vampirmädchens die dunkle Seite der Welt von Bella und Edward kennen. Autorin Meyer beschreibt ausführlich, unter welchen Bedingungen die Vampire erschaffen werden, wie sie auf Menschenjagd gehen und welch unsägliche Qualen sie erdulden, wenn ihnen frisches Blut verwehrt wird. Und dabei erfahren die Leser auch gleich, dass Vampire nur Huren, Obdachlose und Drogensüchtige als ihre Opfer wählen.

Weitere Informationen:
http://www.shopping.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.