TÜV SÜD erneuert Zusammenarbeit mit Korea Testing Laboratory (KTL)

Vereinfachtes Zertifizierungsverfahren

(lifePR) ( Seoul/München, )
TÜV SÜD Product Service und das staatliche Korea Testing Laboratory (KTL) haben ihre seit fast 15 Jahren bestehende Zusammenarbeit bei der Zertifizierung von Produkten gemäß dem IEC CB Scheme zur Erreichung des KC Marks erneuert. Im Rahmen dieser Kooperation verpflichten sich die Prüforganisationen zur gegenseitigen Anerkennung von Prüfberichten. Die Hersteller von elektronischen Geräten können somit ihre Produkte einfacher, schneller und kostengünstiger im jeweils anderen Land zertifizieren lassen.

Die beiden unabhängigen Prüf- und Zertifizierungsorganisationen haben ein entsprechendes Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet und erneuern damit ihre Bereitschaft gemäß den Anforderungen des IEC CB Scheme zur gegenseitigen Anerkennung von Prüfberichten, die den Vorgaben und Spezifikationen des jeweiligen Prüfzeichens entsprechen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit können Kunden mit einem von TÜV SÜD in Deutschland, Italien, Großbritannien, USA oder Kanada ausgestellten Prüfbericht ohne weitere Tests das KC Mark für ihre Produkte beantragen und erhalten. Darüber hinaus kann TÜV SÜD in Deutschland, Italien, Großbritannien, USA, Kanada, Brasilien, Russland und Indien Fertigungsstätteninspektionen (Factory Inspections, FI) im Namen von KTL durchführen. KTL darf im Gegenzug Fertigungsstätteninspektionen im Namen von TÜV SÜD durchführen. Die Vereinbarung gilt für alle elektronischen Geräte, die auf Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit geprüft werden (EMV). Kunden können damit ihre Produkte einfacher, schneller und kosteneffizienter zertifizieren lassen.

Zur Gewährleistung eines einheitlichen Qualitätsniveaus verpflichten sich beide Organisationen, ein Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO/IEC 17025 einzuführen und aufrechtzuerhalten und genehmigen der jeweils anderen Vertragspartei die Durchführung jährlicher Inspektionen vor Ort.

Weitere Informationen zu den internationalen Dienstleistungen von TÜV SÜD finden Sie unter: www.tuv-sud.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.