TÜV SÜD: Praxiswissen für HR-Kompetenz

Die "hr impulstage" 2016

(lifePR) ( München, )
In Zeiten des Fachkräftemangels sind Unternehmen besonders auf gute Human Resources (HR) Arbeit angewiesen, um Mitarbeiter anzuwerben und zu halten. Aus diesem Grund veranstaltet die TÜV SÜD Personenzertifizierung zusammen mit der Oskar-Patzelt-Stiftung und der QRC Group die „hr impulstage“. In Vorträgen und Werkstattgesprächen zeigen Experten, wie aktive Personalarbeit gestaltet und Recruiting sowie Weiterbildung vorangetrieben werden können.

Unter anderem sind junge Menschen ein wichtiges Thema. Sie sind die Fach- und Führungskräfte von morgen und gerade hier ist eine zielgruppengerechte Ansprache besonders notwendig. So informiert beispielsweise Iris Maier, Leiterin der TÜV SÜD Personenzertifizierung, in ihrem Interview mit der „Generation Millennia“, worauf junge Menschen bei ihrer Arbeitgeberauswahl Wert legen und wie sie sich über potentielle Arbeitgeber informieren.

Die „hr impulstage“ richten sich an Geschäftsführer und HR-Leiter aus dem Mittelstand und geben ihnen Impulse, wie sie optimal den Veränderungen der Arbeitswelt begegnen können. Anhand von Praxisbeispielen zeigen Experten auf, wie Firmen Talente gewinnen, halten und weiterentwickeln können und wie wichtig dabei eine gute Führung sowie Unternehmenskultur ist. Zudem diskutieren Fachkollegen über wirksame Instrumente für HR-Strategie, Recruiting und Weiterbildung.

Die „hr impulstage“ 2016 finden an folgenden Terminen statt:
  •  3. Mai 2016, München, The Rilano Hotel
  •  4. Mai 2016, Stuttgart, DORMERO Hotel
  • 10. Mai 2016, Düsseldorf/Mettmann, WYNDHAM GARDEN
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.hr-impulstage.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.