TÜV SÜD-Leitfaden für einen leichteren weltweiten Marktzugang

Elektrische und elektronische Produkte

(lifePR) ( München, )
TÜV SÜD bietet für Hersteller, Händler und Importeure von elektrischen und elektronischen Produkten ab sofort ein E-Book an, in dem die wichtigsten Zulassungsbedingungen für weltweite Märkte dargestellt werden. Ein neues Produkt sollte die unterschiedlichen Anforderungen für verschiedene Zielmärkte treffen, um so vorzugsweise zeitnah auf viele Märkte gebracht zu werden. Der neue Leitfaden von TÜV SÜD soll dabei helfen, dies möglichst zeit- und kostenoptimiert zu erreichen. Der Leitfaden steht kostenlos unter www.tuv-sud.com/gmaguide zum Download bereit.

In der TÜV SÜD-Broschüre werden die wichtigsten Markteintrittsanforderungen von über 30 Ländern aufgezeigt - von Argentinien bis Vietnam. Es wird bspw. dargelegt, ob internationale Zertifizierungen, wie das CB-Scheme, anerkannt werden, ob eigene Niederlassungen oder Repräsentanten in den Zielmärkten erforderlich sind und ob eine Produkt- und/oder Dokumentenprüfung nötig ist. Angesprochen werden Hersteller von elektrischen oder elektronischen Produkten, wie Medizin-, Telekommunikations-, Multimedia-, Industrie- oder Haushaltsprodukten.

Zeit- und kostenoptimiert zur Marktzulassung

Ein Produkt so zu entwickeln, dass es die Anforderungen aller wichtigen Märkte erfüllt, ist ein nachhaltiger und lohnender Weg für Hersteller. Um dies zu erreichen, müssen Hersteller aber wissen, welche Regularien in ihren Zielländern gelten. Dabei setzt fast jedes Land unterschiedliche Anforderungen und technische Spezifikationen fest. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die komplexen Anforderungen kontinuierlich ändern und je nach Ländern unterschiedliche Organe für die Zulassung zuständig sind. So kann der Weg zu einem konformen Produkt langwierig, kompliziert und teuer sein. Das Einbeziehen eines Prüf- und Zertifizierdienstleisters hilft Herstellern, zeit- und kostenoptimiert alle Anforderungen der Zielmärkte zu erfüllen. TÜV SÜD ist eine international anerkannte Zertifizierstelle mit zahlreichen Akkreditierungen und dem erforderlichen Wissen, was einen strukturierten und unkomplizierten Zulassungsprozess ermöglicht.

Weitere Informationen unter www.tuv-sud.com/gma oder www.tuv-sud.com/cps.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.