Synapticon mit TÜV SÜD Innovation Award ausgezeichnet

Lösungen für die Industrie 4.0

(lifePR) ( München, )
Die Synapticon GmbH ist Träger des ersten TÜV SÜD Innovation Awards for Digitized Industries. Mit dem Preis zeichnet der internationale Prüf- und Zertifizierungsdienstleister TÜV SÜD Unternehmen aus, die besonders erfolgversprechende Lösungen für die Industrie 4.0 entwickelt haben. Der TÜV SÜD Innovation Award for Digitized Industries wurde im Rahmen des Smart Factory Innovation Forums in München verliehen.

Das Smart Factory Innovation Forum vernetzt junge hochinnovative Unternehmen mit etablierten Firmen, fördert neue Entwicklungen und treibt deren Marktreife voran. Ausgerichtet wird das Forum gemeinsam von der Technologie-Industrie-Vereinigung, Munich Network, TÜV SÜD und Fraunhofer Venture. Bei der Preisverleihung hob Dr. Axel Stepken, Vorsitzender des Vorstandes der TÜV SÜD AG, die Innovationskraft des Siegerunternehmens Synapticon und die Marktfähigkeit der Entwicklungen hervor. "Obwohl die Synapticon GmbH ein relativ junges Unternehmen ist, hat sie bereits einen beeindruckenden Kundenstamm in Europa, den USA und Asien", sagte Dr. Stepken. Synapticon bietet web-basierte Tools an, mit denen komplexe vernetzte Sensorsysteme einfacher programmiert und konfiguriert werden können. Damit werden aufwendige Prototypen überflüssig, da ein Großteil der Evaluierung mittels Software durchgeführt werden kann. Die Anwendungsbandbreite reicht von autonomen Fahrzeugen bis zur Industriesteuerung.

Mit der Verleihung des TÜV SÜD Awards for Digitized Industries unterstreicht die TÜV SÜD AG ihr eigenes Engagement im Umfeld der "Industrie 4.0". Unter anderem bietet das Unternehmen umfangreiche Dienstleistungen rund um die Sicherheit von Daten und IT-Systemen im industriellen Umfeld und im Office-Bereich an - beispielsweise Schwachstellenanalysen, Risikobewertungen und Tests.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.