Persönlichkeitskompetenz stärken mit der TÜV SÜD Akademie

Von der Selbstführung zur Selbstpräsentation

(lifePR) ( München, )
Fesselnder Redner, aufmerksamer Zuhörer, entschlussfreudiger Problemlöser - eine Führungskraft muss vielen verschiedenen Rollen gerecht werden. Um diese glaubwürdig auszufüllen, braucht man ein fundiertes Selbstbewusstsein. Im Intensivseminar der TÜV SÜD Akademie "Persönlichkeitskompetenz³" zeigen Experten, wie man die eigenen Potentiale erkennt und sichtbar macht. In drei Stufen trainieren Führungskräfte ihr Auftreten für alle beruflichen Situationen von der Selbstführung über das Selbstmarketing bis zur Selbstpräsentation.

Authentizität gilt heute als eine der wichtigsten Eigenschaften von Führungskräften. Denn nur wer seine Ziele klar und glaubwürdig vermittelt, kann Mitarbeiter dafür begeistern. Deshalb beginnt das neue Seminar der TÜV SÜD Akademie mit dem Thema Selbstführung. Die Definition der eigenen Stärken, Erfolgsfaktoren und Entwicklungsfelder ist die Grundlage jeder zielführenden Persönlichkeitsarbeit. Ebenso wichtig ist der richtige Umgang mit Krisen. Wer aus ihnen lernen und sie sogar zur Festigung der eigenen Persönlichkeit nutzen kann, erhöht die seelische Widerstandsfähigkeit und vergrößert seine Erfolgspotenziale.

Beim Selbstmarketing kommt es vor allem darauf an, das eigene Profil zu schärfen und seinen Aktionsradius zu erweitern. Dazu nutzt man die erarbeiteten Potenziale und hebt jene hervor, die einen von anderen unterscheiden. So lernt man, seine persönlichen Stärken gezielt für das berufliche Selbstmarketing einzusetzen, strategische Partner zu identifizieren und die richtigen Netzwerke zu knüpfen.

Die dritte Stufe auf dem Weg zu einer authentischen Führungspersönlichkeit ist die Selbstpräsentation. Ein wirklich souveränes Auftreten gelingt erst, wenn innere Haltung und äußere Wirkung übereinstimmen. Trainingseinheiten, Feedback- und Reflektionsrunden helfen den Seminarteilnehmern, die Unterschiede zwischen Selbst- und Fremdbild zu erkennen, ihren persönlichen Stil zu finden und ihn im Berufsalltag zu etablieren.

Mit dem dreistufigen Modell vermittelt die TÜV SÜD Akademie erstmals alle drei Kompetenzfelder in einem einzigen Seminar. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projekt- und Teilprojektleiter, Projektmitarbeiter, Team- und Gruppenleiter und wird von Petra Andres-Unger geleitet.

Weitere Informationen gibt es unter www.tuev-sued.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.