Funktionale Sicherheit und IT-Sicherheit

Hitex und TÜV SÜD veranstalten Safety&SecurityDay

(lifePR) ( München, )
Beim Safety&SecurityDay in München informieren Hitex und TÜV SÜD über funktionale Sicherheit und IT-Sicherheit in Embedded Systems. Die Experten sprechen ausführlich über Inhalt und Umsetzung von Normen wie IEC 61508, ISO 26262, ASIL und SIL sowie über Zertifizierungsmöglichkeiten. Wegen der fortschreitenden Vernetzung von Embedded Systems spielt auch die IT-Sicherheit eine wichtige Rolle bei den Vorträgen. Informationen über Werkzeuge und Dienstleistungen für funktionale Sicherheit ergänzen das Programm der Veranstaltung. Der Safety&SecurityDay ist vor allem für Teilnehmer interessant, die in ihren Unternehmen für funktionale oder IT-Sicherheit zuständig sind - also beispielsweise für Entwickler und Projektleiter von sicherheitskritischen Projekten.

Der Safety&SecurityDay findet am 28. Juni 2012 von 9:30 bis 16:30 Uhr in München statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 395,00 Euro (zzgl. MwSt.). Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter www.hitex.de in der Rubrik "Training".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.