Erster Schritt für europaweites Wasserstoff-Schulungskonzept ist getan

TÜV SÜD Akademie gewinnt Ausschreibung der EU Kommission

(lifePR) ( München, )
Wasserstoff als Kraftstoff ist immer mehr im Kommen. Die TÜV SÜD Akademie gewann einen Aufruf der Europäischen Kommission und erstellt nun zusammen mit fünf Partnern ein Konzept, um europaweit Schulungen und Informationsmaterialien zur Thematik bereitzustellen. Zielgruppe sind Mitarbeiter von Behörden zur Genehmigung von Wasserstoffanlagen und von Betreibern, um einen einheitlichen Wissensstand für den sicheren Umgang mit dieser jungen Technologie zu schaffen. Nun ging die Website www.hyfacts.eu online und bietet erste Informationen zum Thema. Die TÜV SÜD Akademie bietet darüber hinaus bereits Schulungen zum Thema an.

Auf der Website www.hyfacts.eu finden sich weltweit Termine zu Veranstaltungen zum Thema Wasserstoff. Kursanbieter können zudem melden, wenn sie entsprechende Kurse anbieten. Derzeit läuft eine europaweite Umfrage, welche den genauen Schulungsbedarf für Betreiber und Genehmigungsbehörden ermitteln soll. Die TÜV SÜD Akademie bietet bereits seit mehreren Jahren Schulungen zum Thema an: Von der Einführung in die Wasserstoff-Technologie bis hin zur Ausbildung als "Befähigte Person" und den europäischen gesetzlichen Grundlagen. Knapp 30 Termine stehen bundesweit im Jahr 2012 auf dem Programm. Die Kurse finden Interessierte online unter www.tuev-sued.de/akademie mit dem Suchbegriff "Wasserstoff".

Ziel des von der EU geförderten Projektes HyFacts (Hydrogen Training Initiatives for Regulators) ist es deshalb, innovative Schulungskonzepte und -materialien für Betreiber von Wasserstoffanlagen und die Genehmigungsbehörden zu entwickeln. Die TÜV SÜD Akademie erarbeitet als Konsortialführer eines Zusammenschlusses bestehend aus Air Liquide, CCS Global Group, Health and Safety Laboratory (HSL), FAST (Federazione delle Associazioni scientifiche e techniche) und der University of Ulster ein europaweit einheitliches Schulungskonzept zum sicheren Umgang mit Wasserstoff.

Die TÜV SÜD Akademie ist einer der führenden Aus- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handel, Gewerbe und Privatpersonen. Mit weltweit 500 Mitarbeitern an über 80 Standorten wird aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik praxisnah vermittelt. Die bei der TÜV SÜD Akademie erworbenen Qualifikationen und zertifizierten Abschlüsse erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und genießen deshalb weltweites Ansehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.