Piratentage in Glücksburg – Klar Schiff zum Entern

Am 21. und 22. Juli 2012 im Kurpark Glücksburg

Plakat_Gluecksburger-Piratentage.png
(lifePR) ( Glücksburg, )
Am Samstag, den 21. und Sonntag, den 22. Juli jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr wird über dem Ostseebad Glücksburg in Schleswig-Holstein die Piratenflagge gehisst. Denn an diesen Tagen übernehmen die Seeräuber das Kommando beim diesjährigen Piratenfest in Glücksburg an der Flensburger Förde.

Piraten-Schiffstouren auf dem Traditionssegler Jachara am Samstag und Sonntag
Alle kleinen und großen Nachwuchspiraten können auf einem echten Traditionssegler anheuern und Abenteu-erluft schnuppern. Während der Fahrt erleben die Jungfreibeuter, wie das Leben auf See aussieht: Auf dem Programm stehen spannende Lektionen im Seemannsgarn-Spinnen oder Piratenlieder-Singen. Samstag und Sonntag wird das traditionelle Piratenschiff jeweils viermal in See stechen, jeweils um 10.00, 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr. Am Samstag findet zusätzlich um 18.30 Uhr die „Sundowner-Tour“ statt. Die Piratenfahrt kostet für Erwachsene € 12 und für Kinder € 7, die „Sundowner Tour“ kostet € 15 pro Person. Tickets für die Schiffstörns sind ab sofort im TouristServiceCenter Glücksburg erhältlich und über touristinfo@gluecksburg.de.

Großes Piratenspektakel im Kurpark Glücksburg
Auch an Land dreht sich alles um die Freibeuter aus vergangener Zeit. Im Kurpark Glücksburg finden Familien mit Kindern einen großen Spiel- und Aktionsbereich. Die zurückgekehrten Seefahrer und Landratten können in dieser Piratenlandschaft toben und spielen, waschechte Piraten werden mit den Kindern rangeln, wetteifern und gemeinsam singen. Für jede Menge Spaß und abenteuerliche Unterhaltung sorgen zum Beispiel die gemein-same Schatzsuche, eine riesige Piratenhüpfburg, die Super-Wasserrutsche für besonders mutige Freibeuter, Piratenbüchsenschießen, eine Bastelstraße, ein Glücksrad, Kinderschminken, aber auch Leckereien von Mee-resschaum (Zuckerwatte) über süße Quallen (Waffeln) bis hin zu Fischeiern (Popcorn) und vieles mehr.

Partner sorgen für spannende Mitmach-Angebote
Die Glücksburger Jugendfeuerwehr und die Glücksburger Waldjugend werden ebenfalls das Piratenfest mitge-stalten. Das Audi-Zentrum Flensburg sponsert das große Familienevent zusammen mit dem Outodoor-Erlebnisanbieter Event Nature, SumSum sowie dem Strandhotel Glücksburg. Am eigenen Stand bastelt das Team von Event Nature, backt Stockbrot mit den kleinen Freibeutern und baut Mini-Flöße aus Holz, die dann unter großem Staunen zu Wasser gelassen werden.

Weitere Informationen finden Interessierte auf www.gluecksburg.de und auf www.facebook.com/gluecksburg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.