Restaurant "Krebenstüble" im Weinort Stetten eröffnet offiziell die Grillsaison

Am Samstag, 25. Juni 11 "Hällisches Schwein" vom Holzkohlegrill, am Sonntag, 26. Juni 11 Ausgiebiger Brunch

Spanferkel grillen
(lifePR) ( Kernen-Stetten, )
Das "Krebenstüble" eröffnet die Grillsaison gleich im Doppelpack. Küchenchef Walter Stubenvoll und sein Team bitten am 25. Juni ab 18.00 Uhr zum Spanferkel vom "Hällischen Schwein". Mit Sülzevariationen und knackigen Sommersalaten wird das Büffet eröffnet. Von erfahrenen Köchen wird das Spanferkel am offenen Holzkohlegrill schonend gegart und so wächst die knackige Bierkruste langsam aber sicher. Ergänzt wird die Speisekarte um deftige Grillwürste, Koteletts und Schnitzel vom Schwein. Beilagen wie Weckknödel, Krautsalat mit Speckwürfel und hausgemachter Kartoffelsalat sind eine willkommene Ergänzung. Erfrischende Desserts sorgen für einen fruchtigen Abschluss. Preis pro Person: 22,- Euro (Kinder bis 6 J. frei, bis 12 J. halber Preis.)

Zum Brunch am Sonntag, 26. Juni ab 11.00 Uhr offeriert das "Kreben-Team" frische Matjes in interessanten Variationen und vielen knackigen Sommersalaten in reichlicher Auswahl. Die Gäste haben wieder die Qual der Wahl zwischen rosa gebratener Rinder-Hochrippe vom Holzkohlegrill und ausgewählten Stücken vom Kalb, Schwein und Pute. Das Dessertbüffet wartet mit frisch gepflückten sommerlichen Früchten und Mousse au Chocolat auf sowie Eis zum selber schöpfen. Preis pro Person 25,- Euro (Kinder bis 6 J. frei, bis 12 J. halber Preis)

Wer von diesen "Satt-Angeboten" reichlich Gebrauch gemacht hat, dem sei ein Spaziergang in die nahe gelegenen Weinberge empfohlen.

Reservierung erwünscht beim Restaurant Krebenstüble, Krebenweg 6, 71394 Kernen, Tel. 07151-44236, info@krebenstüble.de, www.krebenstueble.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.