Bergfest auf dem Kleinheppacher Kopf - das Fest für Groß und Klein!

"Ja ist denn schon wieder Bergfest?" heißt es an Himmelfahrt, 2. Juni und dem darauf folgenden Sonntag, 5. Juni in Kleinheppach!

Bergfest auf dem Kleinheppacher Kopf - das Fest für Groß und Klein!
(lifePR) ( Weinstadt, )
Der Männergesangverein Kleinheppach lädt wieder zu seinem traditionellen Bergfest ein. Auf dem schönsten Kopf des Remstals findet einmal im Jahr ein Fest statt - und alle Wanderer, Radler, Spaziergänger sind aufgerufen den 440 Meter hoch gelegenen Berg zu "erklimmen".

Ist erst mal der anstrengende Aufstieg auf den Berg geschafft, erwartet den Gast ein atemberaubender Ausblick ins untere Remstal und die Bewirtung durch die Mitglieder und Freunde des MGV die auch diesem Jahr die Gaumen der Gäste verwöhnen wollen.

Bei einem kühlen Weißbier, frisch vom Fass, oder einem gehaltvollen Viertel Wein aus dem Remstal lässt es sich gemütlich verweilen. Dazu geniest man einen leckeren Schinkenbraten mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder knusprige Hähnchen die frisch gegrillt werden - nur einige Beispiele für die vielen Leckereien die der MGV den "Feschtlesbesuchern" bietet. Und sollte es regnen - was eigentlich nicht sein kann - steht den Besuchern ein großes Zelt zur Verfügung.

Während die Großen sich der Gastlichkeit hingeben ist für die Kleinen eine Wurfbude mit vielen Preisen aufgebaut. Außerdem lässt es sich auf dem Spielplatz prächtig herumtoben und spielen.

Am Sonntag startet das Bergfest um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst der vom Posaunenchor der methodistischen Kirche und vom MGV Großheppach musikalisch begleitet wird. Am Nachmittag folgt als weiterer Höhepunkt der Tauziehwettbewerb. In Anlehnung an eine alte Tradition ziehen sich die teilnehmenden Damen- und Herrenmannschaften über den Wettkampfplatz auf dem Berg.

Der Verein Steinzeitmuseum Kleinheppach und der Gleitschirm- und Drachenflug e.V. "Die Remstäler" beteiligen sich mit Infoständen am Bergfest. Außerdem werden bei guten Flugbedingungen Tandemflüge zum Schnuppern angeboten.

Wer schlecht zu Fuß ist oder einfach mal gemütlich anreisen möchte, hat am Sonntag die Möglichkeit mit einem Shuttlebus ab der "Krone" auf den Kleinheppacher Kopf zu fahren.

Der Männergesangverein freut sich darauf, viele Besucher begrüßen zu dürfen. Mehr Informationen, auch Tourenvorschläge für Wanderer und Radler unter www.mgv-kleinheppach.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.