18. Schlegels Ochsenfest

Treffpunkt für Feinschmecker wieder vom 13. bis 16. Juli 2012 in Kernen-Stetten

(lifePR) ( Kernen, )
Das Ochsenfest der Familie Schlegel, das erstmals 1995 gefeiert wurde, wurde schnell zum Treffpunkt der Feinschmecker aus der Region. In diesem Jahr findet dieses traditionell größte Fest in Kernen-Stetten vom 13. bis 16. Juli statt.

Rolf Schlegel und sein Küchenchef Harald Sellner lassen sich jedes Jahr neue Köstlichkeiten für die opulente Speisekarte und die sommerlich-heitere Atmosphäre einfallen. So gibt es dieses Jahr unter anderem eine Edelfischterrine mit gebratener Jakobsmuschel und Saiblingkaviar, Perlhuhnbrüstchen auf Pfifferlingen a la creme oder für Vegetarier gefüllte Kartoffelgnocchi auf Blattspinat mit geschmolzenen Tomaten und natürlich das beliebte Baileysparfait. Aber auch die Ochsenrote, Schweinebraten oder saure Kutteln sind auf der Karte zu finden. Serviert werden die besten Weine aus dem Stettener Anbaugebiet.

Schon Tradition seit Beginn ist der Auftritt von Monty Bürkle mit seiner Band am Montagabend ab 18 Uhr. Am Freitag spielt "time 4 music" aus Fellbach und am Samstag die Band "just-in-music", jeweils ab 18 Uhr. Am Sonntag unterhalten ab 11 Uhr "Sebastian & Tom" aus Stetten. Tradition hat auch das Weißwurstessen am Samstag ab 11 Uhr. Das Ochsenfest ist am Freitag ab 18 Uhr, am Wochenende und am Montag ab 11 Uhr geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.