Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 214298

Schlechtes Wetter - Wellnesszeit

Verwöhnzeit im Saarland

Saarbrücken, (lifePR) - Schneematsch, Hochwasser, Graupelschauer? Viele Deutsche entscheiden sich für eine Wellness-Auszeit im eigenen Land. Zwei Hotels im Saarland locken mit sehr unterschiedlichen Arrangements - mal wirken die Substanzen aus Wein und Trauben, mal kommt Cavier oder Bier in den Anwendungen zum Einsatz.

Fast schon ein "Klassiker": Luxus zum Wohlfühlen" im Victor's Residenz Hotel Schloss Berg im Dreiländereck. Das Angebot im Fünf-Sterne-Hotel zum Preis pro Person im Doppelzimmer ab 84 Euro beinhaltet unter anderem eine Übernachtung mit Frühstück sowie die Nutzung des Wellness-Bereichs: Schwimmbad, Whirlpool, Saunen, Dampfbad und angeschlossener Beauty-Farm garantieren relaxte Körper und glückliche Seelen. Dazu bucht man ein Wellness-Paket nach den persönlichen Vorlieben, beispielsweise die Weintherapie für sie und ihn für 145 Euro pro Person, die das kosmetische Potenzial von Weintrauben nutzt: So werden unter anderem ein Trauben-Salz-Peeling, Weinpackung sowie Traubenkernölmassage angewendet.

Mitten im Naturpark Saarhunsrück punktet das Hochwälder Wohlfühlhotel direkt am Losheimer See mit seinem Hochwälder Spa-Arrangement: Der Preis von 110 Euro im Doppelzimmer beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen samt Frühstücksbüffet, die Nutzung des Wellness-Bereiches mit Leihbademantel und Slipper. Zusätzlich können Gäste Massagen und Anwendungen buchen, wie Caviar Power für 89 Euro oder spezielle Hochwälder-Bier-Anwendungen. Beide Angebote sind direkt bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH zu buchen: Franz-Josef-Röder-Str- 17 in Saarbrücken, Tel.: (0681) 927 20 0, per mail: info@tz-s.de. Noch mehr Wellness-Ideen aus dem Saarland in der kostenlosen Broschüre Wellness 2011 oder im Internet: www.tourismus.saarland.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer