Saarbrücker Kammerkonzerte

(lifePR) ( Saarbrücken, )
Auch im Jahr 2011 wurden renommierte Künstlerformationen ausgewählt.

Die Tschechischen Kammersolisten mit Klavierkonzert und die Bläserprogramme Ma'alot und Rennquintett stehen dafür. Im Übrigen, was die Formation Ma'alot betrifft, so hat diese kürzlich den Echo-Klassik-Preis gewonnen.

Freitag, 21.01.2011, 19.00 Uhr
- KONZERTSAAL HOCHSCHULE FÜR MUSIK
- Christoph Schickedanz, Violine Uwe Brandt, Klavier
- Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Richard Strauss und Karol Szymanowski

Freitag, 11.02.2011, 19.00 Uhr
- KONZERTSAAL HOCHSCHULE FÜR MUSIK
- Bläserquintett "Ma'alot"
- Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, George Onslow, Detlev Glanert und Gioachino Rossini

Sonntag, 20.02.2011, 11.00 Uhr,
- KONZERTSAAL HOCHSCHULE FÜR MUSIK
- Bläserensemble "Das Rennquintett" Matinée

Freitag, 18.03.2011, 19.00 Uhr
- KONZERTSAAL HOCHSCHULE FÜR MUSIK
- Duo Parthenon
- Werke von Robert Schumann, Max Reger, Isang Yung, Manuel de Falle und Astor Piazolla
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.