lifePR
Pressemitteilung BoxID: 135686 (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)
  • Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Franz-Josef-Röder-Str. 17
  • 66119 Saarbrücken
  • https://www.tourismus.saarland.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Renk
  • +49 (681) 92720-16

Saar-Radweg ist neue "ADFC-Qualitätsradroute"

ADFC zeichnet Radfernweg mit vier Sternen aus

(lifePR) (Saarbrücken, ) Der Saar-Radweg erhält nach erfolgreicher Zertifizierung durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vier von fünf Sternen und darf sich "ADFC-Qualitätsradroute" nennen. Ein erfahrener ADFC-Routeninspektor hat zuvor jeden einzelnen Kilometer der Route abgefahren und nach strengen Kriterien bewertet.

Dabei spielen Wegweisung, Oberfläche und Sicherheit des Radwegs, aber auch Serviceleistungen entlang der Strecke, wie Bett & Bike-Gastbetriebe, Gastronomie oder Infotafeln eine Rolle. Der ADFC begutachtet die Wege immer aus Sicht der Radtouristen und nach einem einheitlichen, bundesweit geltenden Prüfkatalog.

Der bundesländerübergreifende Saar-Radweg führt von der französischen Grenze bei Sarreguemines immer entlang der Saar durch das Saarland und Rheinland-Pfalz nach Konz, wo der Fluss in die Mosel mündet. Die rund 100 Kilometer lange Tour verbindet dabei Kultur und Natur miteinander. Zu den Höhepunkten des Saar-Radwegs zählen das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, die Saarschleife in Mettlach und die Landeshauptstadt Saarbrücken.

Den Testern des ADFC fiel vor allem die gut erkennbare, einheitliche und lückenlose Wegweisung des Saar-Radwegs auf, die auch bei Abstechern in das Umland eine sichere Orientierung gewährleistet. Punkten konnte die Radroute auch mit durch-gängiger Barrierefreiheit für Fahrradanhänger oder Spezialfahrräder.

Weitere Hinweise, Kartenmaterial und GPS-Tracks zur Radroute "Saar-Radweg" gibt es auf www.radfahren.saarland.de. Informationen zur Zertifizierung von Rad-fernwegen durch den ADFC und eine Liste aller ADFC-Qualitätsradrouten sind unter www.adfc.de/sternerouten zu finden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.