Schleswig-Holstein wirbt um "Anspruchsvolle Genießer" mit dem Magazin meer.stil

FOTO: Babette Schwerdtner / Matthias Jüschke (lifePR) ( Berlin, )
Ankommen im Norden. Der Alltag liegt lange hinter einem, wenn man barfuss durch die Dünenlandschaft Richtung Meer läuft, die salzhaltige Luft einatmet und nichts anderes zu hören ist als das Rauschen der Brandung und das Lachen der Möwen. Mehr über die genussvollen Momente in Schleswig-Holstein steht im Magazin "meer.stil* - Die Kunst zu genießen".

Am 11.3. im Rahmen der ITB ist das Magazin mit einer der begehrten "Goldene Windrose 2009"-Auszeichnungen prämiert worden. Als einer der zehn besten Touristik-Kataloge in der Kategorie Destinationen überzeugte es die hochkarätig besetzte Jury hinsichtlich seiner Originalität in Format und Titeldarstellung.

Der Wettbewerb "Die Goldene Windrose" steht unter der Schirmherrschaft des DRV Deutscher ReiseVerband und wird zusammen mit der Zeitschrift Merian ausgelobt.

Als Teil des strategischen Marketingkonzepts der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) wird die Zielgruppe "Anspruchsvolle Genießer" seit Herbst 2008 umworben. Kernstück der bundesweiten Kampagne ist der Magalog "meer.stil* - Die Kunst zu genießen". Eine Kombination aus Reisemagazin und
-katalog, der ein umfassendes Themenspektrum bietet, das von Design über Kulinarisches bis hin zu Mode und Lifestyle reicht.

Auf insgesamt 48 Seiten erfahren die Leser Kurioses und Ungewöhnliches, Neues und Unbekanntes aus dem Land zwischen Nord- und Ostsee. Geschrieben für ein junges und jung gebliebenes Publikum mit gehobenen Ansprüchen. Eine lebendige, emotionale Bildsprache und das moderne Querformat geben dem Heft ein frisches, ansprechendes Gesicht.

Der Wechsel aus Reportagen, Berichten und Interviews zeigt Schleswig-Holstein als abwechslungsreiches Reiseland, das Urlaubern mit gehobenen Ansprüchen eine Vielzahl an Entdeckungen und Geheimtipps bietet.

"Mit dem Konzept des Magalogs haben wir einen neuen Weg im Destinationsmarketing eingeschlagen", sagt Babette Schwerdtner, Projektleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin der TASH. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit spannenden Themen bundesweit Leser für Schleswig-Holstein interessieren können."

Im Juli startet bundesweit eine Anzeigenkampagne in zielgruppenkonformen Zeitungen, Magazinen und Onlineportalen. Die Neuauflage des Magazins ist für kommenden September geplant.

Die Landesregierung unterstützt das Projekt bis Ende 2009 mit einem Budget von insgesamt 616.000 Euro.

Das Magazin meer.stil* kann über www.sh-tourismus.de oder über das Servicetelefon (01805/ 600 604, 0, 14 EUR/ Min., Mobilfunk abweichend) bestellt werden.

"meer.stil* - die Kunst zu genießen" wurde unterstützt von Evers Druck, Meldorf, FEINHEIMISCH e.V. und dem Columbia Hotel Casino Travemünde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.