Schleswig-Holstein spricht ausländische Gäste gezielt marktspezifisch an

(lifePR) ( Kiel, )
Besonders erfolgreich entwickelten sich die Gästezahlen ausländischer Besucher in den letzten Jahren in Schleswig-Holstein. Um diese Entwicklung fortzuführen, analysiert die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) alle relevanten Auslandsmärkte genau und baut darauf die Marketingmaßnahmen individuell auf.

Das Land zwischen den Meeren präsentiert sich der Fachbranche ab sofort marktspezifisch in einer innovativen, fünfsprachigen Informationsmappe. Kulinarik, Kultur und Freizeitaktivitäten für Urlauber aus Österreich und der Schweiz, Shopping und Familienurlaub für das Zielland Schweden, Golf und Kurztrips für Urlauber aus Dänemark oder Aktiv-Urlaub zu Land und zu Wasser für die Niederlande - die Auslandsmappe richtet sich mit insgesamt 27 verschiedenen Einlegern, die modular der Mappe beigefügt werden, gezielt an die präferierten Urlaubsthemen der Quellländer. Jede Mappe wird mit den marktrelevanten Themen in der entsprechenden Sprache bestückt und in den definierten Quellmärkten Dänemark, Schweden, Schweiz, Österreich und Niederlande über ausgewählte Geschäftspartner vermarktet: "Wir haben die Mappe sehr emotional, mit einer klaren Bildsprache aufgebaut, die einen hervorragenden Einblick in die Vielfalt Schleswig-Holsteins vermittelt. Damit möchten wir der Fachbranche in unseren Quellmärkten Appetit auf unser Urlaubsland machen", so Yvonne Heider, Leiterin Auslandsmarketing der TASH.

Für den geographischen Überblick sorgt die neue Schleswig-Holstein-Karte welcome*, die Urlaubern und Interessierten aus dem Ausland einen umfassenden Überblick über das nördlichste Bundesland sowie über Veranstaltungen und Themen-Highlights bietet.

Der Veranstaltungskalender und die Informationen zu Wassersport, Golf, Kulinarik, Shopping, Stränden, Kultur und Leuchttürmen verschaffen einen Einblick in die faszinierende Vielseitigkeit des Urlaubslandes.

Die welcome*-Karte erscheint in den Sprachen Englisch, Dänisch und Schwedisch in einer Auflage von je 20.000 Exemplaren und wird unter anderem mit der Informationsmappe, auf den skandinavischen Fährlinien, über die Auslandsvertretungen der Deutschen Zentrale für Tourismus sowie auf Fachmessen im Ausland vertrieben.

Umfassende Informationen über Schleswig-Holstein im Internet finden ausländische Interessierte in englischer Sprache unter www.schleswig-holstein.info.

Besuchen Sie uns auf der ITB 2009, vom 11. bis 15. März in Berlin, am Schleswig-Holstein-Stand in Halle 6.2a, Stand 105. Wir freuen uns auf Sie!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.