Gefühlter Erfolg!

Touchmore im Spitzenfeld beim Paperazzo HAPTIK AWARD

Platzierung beim Paperazzo HAPTIK AWARD
(lifePR) ( Remscheid, )
Am 8. Mai 2012 wurde während der drupa in Düsseldorf der erste und einzige Preis verliehen, der das Thema Haptik in den Fokus stellt: Der Paperazzo HAPTIK AWARD. Die Auszeichnung mit dem prägnanten Namen wurde von der Redaktion des Fachmagazins Paperazzo kreiert, um die Tatsache zu würdigen, dass die haptische Empfindung einen noch frischen und strategisch unverbrauchten Kanal für die Übermittlung von Botschaften darstellt.

Wenn Medien und Printprodukte diesen Sinneskanal konsequent nutzen, können sie den Menschen selbst in einer Welt ständiger Reizüberflutung wirklich berühren. Der bewusste Einsatz von haptischen Elementen verschafft Print-Produkten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den digitalen Medien.

Die Gewinner des ersten Paperazzo HAPTIK AWARD wurden nun im Rahmen eines festlichen Abends mit mehr als 130 geladenen Gästen im Rheingoldsaal der Rheinterrassen in Düsseldorf prämiert.

Zu den Gewinnern zählten unter anderem
• Die Geschäftsausstattung „Dorothea Liepold“, eingereicht von Kurt Dornig
• die Weihnachtskarte "Winterwald" von Agentur schnellervorlauf
• die Imagebroschüre "Whitebook" von Papierhersteller Arctic Paper

Touchmore gelang mit dem haptischen Gedächtnisspiel SuperMotion® High Definition Lenticular „The Power of Touch“ die Platzierung unter den ersten drei seiner Kategorie.

Interessantes Detail: Da die Bewertung der Jury blind durchgeführt wurde, gaben definitiv nicht die visuellen Reize der SuperMotion® den Ausschlag für die Platzierung!

Mehr Informationen unter: www.touchmore.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.