Gelungene Generalprobe für Wolfram Kurschat

080714 kurschat saalhausen fahrzszene
(lifePR) ( Urmitz, )
In Saalhausen hat sich Wolfram Kurschat wieder in exzellenter Verfassung präsentiert. Beim dritten Bundesliga-Rennen der Saison fuhr der 33-Jährige auf den dritten Rang und feierte damit eine gelungene Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende. "Heute lief es mal wieder richtig gut.
Direkt beim Start bin ich vorne mit weggefahren", freute Kurschat anschließend.
Nach der Weltmeisterschaft vor drei Wochen absolvierte der Neustädter ein intensives Trainingsprogramm, um sich auf das Projekt Titelverteidigung vorzubereiten. "Das Ergebnis war schon sehr gut sichtbar. Nächstes Wochenende werde ich sicher noch mal eine Schippe drauflegen können", sagte Kurschat.

Die Führungsposition in der Bundesliga-Gesamtwertung verlor der Neustädter an Moritz Milatz, den Sieger von Saalhausen. Jedoch ist das Klassement für Kurschat momentan nicht so wichtig. "Die Gesamtwertung hat zurzeit keine Priorität. Viel wichtiger ist für mich jetzt die Deutsche Meisterschaft", gibt sich "Wolfman"

optimistisch. Bezüglich der Gesamtwertung ist noch nichts entschieden. Immerhin treffen sich die Mountainbiker im Rahmen der Bundesliga-Serie noch mal Mitte September in Bad Salzdetfurth. "Im Ranking wird sich sicher noch mal was ändern", glaubt Kurschat.

Auch Teamkollege Benjamin Brochhagen landete in Saalhausen auf dem Podium.
Beim Halb-Marathon über 51 Kilometer am Samstag belegte der 26-Jährige den zweiten Rang. "Dafür, dass mir durch meinen Trainingsrückstand die Grundlage fehlt, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Strecke hat mir gelegen und ich konnte meine Stärken voll ausspielen", analysierte Brochhagen das Resultat.

Nicht ganz so gut lief es einen Tag später beim Bundesliga-Event. "Ich musste von ganz hinten starten und das macht es schon sehr schwer. Ich konnte zwar einige Plätze gut machen, aber leider fehlte mir dann auch die Power um in die Top-30 zu fahren", so Brochhagen anschließend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.