Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 919322

Theater und Philharmonie Essen GmbH Opernplatz 10 45128 Essen, Deutschland http://www.theater-essen.de
Ansprechpartner:in Herr Christoph Dittmann +49 201 8122210

Mitglieder des Opernstudios NRW singen im Aalto-Theater Arien von Händel, Mozart und Strauß

„Menschenbilder“ in der Reihe „mehrmusik“ am Montag, 10. Oktober, um 19:30 Uhr

(lifePR) (Essen, )
Seit vier Jahren ermöglicht das Opernstudio NRW begabten jungen Sänger*innen und Korrepetitor*innen nach ihrem Hochschulstudium einen idealen Karrierestart in der Theaterwelt. Fünf aktuelle Mitglieder des Opernstudios sind jetzt in einem gemeinsamen Konzert im Foyer des Aalto-Theaters zu erleben: Am Montag, 10. Oktober, um 19:30 Uhr gestalten Soyoon Lee (Sopran), Hyejun Kwon (Mezzosopran), Christopher Hochstuhl (Tenor), Oleh Lebedyev (Bariton) und Martin Lijauco (Klavier) unter dem Titel „Menschenbilder“ einen Arienabend in der Reihe „mehrmusik“. Als weitere Klavierbegleiter*innen wirken zudem Atsuko Ota, ehemaliges Opernstudio-Mitglied und inzwischen Korrepetitorin am Aalto-Theater, und Robin Phillips, künstlerischer Leiter des Opernstudios NRW, mit. Das Programm spannt einen Bogen von Händel („Tamerlano“) über Mozart („Die Zauberflöte“ und „Die Hochzeit des Figaro“), Rossini („Der Barbier von Sevilla“), Strauß („Die Fledermaus“) und Gounod („Faust“) bis zu Bernstein („Candide“). Darüber hinaus hat das Publikum die Möglichkeit, die jungen Künstler*innen im Gespräch mit der Aalto-Dramaturgieassistentin Laura Bruckner näher kennenzulernen.

Das Opernstudio NRW ist eine gemeinsame Initiative der Oper Dortmund, des Aalto-Musiktheaters Essen, des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen und der Oper Wuppertal. Gefördert wird das Opernstudio NRW vom Land Nordrhein-Westfalen.

Karten (€ 16,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Mo 10:00-16:00 Uhr; Di-Fr 10:00-17:00 Uhr; Sa 10:00-14:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 sowie online unter www.theater-essen.de.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.