Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 917925

Theater und Philharmonie Essen GmbH Opernplatz 10 45128 Essen, Deutschland http://www.theater-essen.de
Ansprechpartner:in Herr Christoph Dittmann +49 201 8122210

Blechbläser des Royal Concertgebouw Orchestra zu Gast

(lifePR) (Essen, )
  • RCO Brass spielen am Samstag, 1. Oktober, um 20:00 Uhr in der Philharmonie Essen
  • Im Anschluss neues Format „Zugabe im Club“
Im ersten Konzert der „Artist in Residence“-Reihe präsentierte sich das Royal Concertgebouw Orchestra in der Philharmonie Essen bereits in Bestform. Dass allein schon die Blechbläser*innen des königlichen Klangkörpers aus Amsterdam ein musikalisches Erlebnis sind, wird nun der zweite Auftritt zeigen: Am Samstag, 1. Oktober, um 20:00 Uhr formieren sich elf Bläser*innen und drei Schlagwerker zum Ensemble „RCO Brass“. Gemeinsam begleiten sie das Publikum mit höfischen, theatralen und folkloristischen Tänzen auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch Frankreich, Russland, Italien, Norwegen, Rumänien und die Türkei. Und nach dem rund zweistündigen Programm im Alfried Krupp Saal geht es mit dem neuen Format „Zugabe im Club“ weiter: Im Restaurant „Philharmonie Club“ erwartet der Musikjournalist Daniel Finkernagel die Musizierenden zum unterhaltsamen Gespräch und zur musikalischen Zugabe. Dabei werden sie so manche Überraschung bereithalten. Alle Konzertbesucher*innen sind dazu herzlich eingeladen.

Vor fast zwanzig Jahren präsentierten sich die Blechbläser*innen des Royal Concertgebouw Orchestra erstmalig als eigenständiges Ensemble – und das ausgerechnet in den USA, wo es eine große und exzellente Brass-Band-Szene gibt. Ihre Konzerte in New York und Philadelphia wurden damals so enthusiastisch aufgenommen, dass sie als „RCO Brass“ weitermachten. In passgenau auf ihre Lippen geschriebenen Arrangements klassischer und moderner Meisterwerke zeigen die Weltklasse-Musiker*innen aus Amsterdam bis heute perfektes Ensemblespiel und überragende solistische Qualitäten.

Karten (€ 25,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Mo 10:00-16:00 Uhr; Di-Fr 10:00-17:00 Uhr; Sa 10:00-14:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 sowie online unter www.theater-essen.de.

 

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.