lifePR
Pressemitteilung BoxID: 385806 (Technische Hochschule Wildau)
  • Technische Hochschule Wildau
  • Hochschulring 1
  • 15745 Wildau
  • https://www.th-wildau.de
  • Ansprechpartner
  • Bernd Schlütter
  • +49 (33397) 73010

Terminerinnerung: Am 22. Februar 2013 erstmals großer Informationstag zum berufsbegleitenden Studium an der Technischen Hochschule Wildau

(lifePR) (Wildau, ) Unter dem Titel "TH DISTANCE STUDY - Studieren neben dem Beruf - südöstlich von Berlin" findet am 22. Februar 2013 ab 16.30 Uhr an der Technischen Hochschule Wildau erstmals im Rahmen des bundesweiten Fernstudientages ein großer Informations- und Aktionstag zum berufsbegleitenden Studium statt.

In Vorträgen, Diskussionsforen und an Informationsständen können sich Interessentinnen und Interessenten einen Überblick über die grundständigen Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen sowie die postgradualen Masterstudiengänge Business Administration (MBA mit den Spezialisierungsrichtungen Luftverkehrsmanagement, Energie- und Infrastrukturmanagement, Logistik sowie Internationales Projektmanagement), Aviation Management (AVIMA) und Renewable Energies verschaffen. Darüber hinaus werden das Technologietransfer- und Weiterbildungszentrum an der TH Wildau e.V. (TWZ) und der TH-Bildungspartner Technische Akademie Wuppertal (TAW) vor Ort sein und ihre Weiterbildungsangebote vorstellen.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion stellen Alumni der Studiengänge MBA, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen ihre Erfahrungen aus einem erfolgreichen Studium und die sich daraus ergebenden neuen Karrierechancen vor. Darüber hinaus informiert die Landesagentur für Struktur und Arbeit Brandenburg GmbH (LASA) über Fördermöglichkeiten bei der Finanzierung eines berufsbegleitenden Studiums.

Der Informations- und Aktionstag wendet sich zum einen an diejenigen, die schon einige Zeit in ihrem Beruf arbeiten oder nach dem Schulabschluss direkt eine betriebliche Ausbildung absolviert haben und sich nun weiterqualifizieren, einen akademischen Abschluss erwerben und sich neue Karriere- und Verdienstmöglichkeiten eröffnen wollen. Zum anderen wendet er sich an Diplom- und Bachelorabsolventen, die einen Masterabschluss anstreben. Zudem ist die Veranstaltung für Unternehmen gedacht, für die ein berufsbegleitendes Studium der Königsweg ist, um erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für höhere Aufgaben zu qualifizieren und als Fach- oder Führungskraft auch zukünftig im Betrieb zu halten.

Das berufsbegleitende Studienangebot der TH Wildau ist attraktiv und erfreut sich einer wachsenden Nachfrage. Aktuell sind in den fünf Studiengängen insgesamt 882 Studentinnen und Studenten immatrikuliert. Das ist mehr als ein Fünftel aller Studierenden.

Weitere Details unter: www.th-wildau.de/fs-tag

Website Promotion