Geschäftsideen finden und gründen!

GründerCube lädt ein

Gründer Cube
(lifePR) ( Lübeck, )
Am 20. April 2015 veranstaltet der GründerCube auf dem BioMedTec Wissenschaftscampus in Lübeck in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr einen Workshop zum großen Thema Gründungen. Die spezielle Intention dieses Workshops will der Frage nachgehen, mit welchen Ideen mache ich mich wie selbständig? So lautet der Titel des Workshops dann auch 'Ideenfindung und -generierung' und ist für alle Studierenden und Mitarbeiter_innen von Universität und Fachhochschule Lübeck kostenfrei.

Wie werden gezielt Ideen entwickeln? Wie kann Kreativität sinnvoll und strukturiert gesteuert werden? Wie werden Gründungsideen entwickelt? Oder wie werden immer wieder neue Ideen und Innovationen in Unternehmen entwickelt?

In dem Workshop lernen die Teilnehmenden in kleinen Gruppen und Teams verschiedene Kreativitätstechniken kennen, zu üben und anzuwenden. Beispielsweise informiert die Referentin Prof. Dr. Désirée Ladwig, FH Lübeck, über das Brainwriting und Methode 635, die in Unternehmen eingesetzt werden, um Produktinnovationen zu entwickeln. Diese Methoden und Techniken eignen sich auch zur Generierung individueller Ideen oder zu einer eigenen Geschäftsidee.

Der Workshop findet statt im GründerCube, Maria-Goeppert-Straße 1 a, 23562 Lübeck. Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen bitte bis zum 13.04.2015 unter: anmeldung@gruendercube.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.