Fachhochschule Lübeck sucht Gastfamilien

(lifePR) ( Lübeck, )
Die Fachhochschule Lübeck (FHL) sucht deutschsprachige Gastfamilien für chinesische Studierende der 1. Generation im Chinesisch-Deutschen Institut für Angewandte Ingenieurwissenschaften(CDAI) aus Hangzhou. Die Studierenden kommen jedes Jahr im März nach Lübeck, um das in China begonnene Bauingenieurstudium in deutscher Sprache an der FHL zu absolvieren und abzuschließen. Dafür studieren sie noch drei Semester mit mindestens 18 Monaten an der Fachhochschule in Lübeck.

Die Studierenden haben vorab an ihrer Hochschule in China Deutschunterricht erhalten und können sich grundsätzlich gut verständigen. Um die Deutschkenntnisse stetig zu verbessern, ist das tägliche Leben und der Umgang in einer Gastfamilie ideal geeignet. Zudem können beidseitig kulturelle Unterschiede und Besonderheiten ausgetauscht werden.

Der Aufenthaltszeitraum in einer Gastfamilie sollte zwischen 4-6 Monaten iegen, gerne auch länger. Die FHL betreut die chinesischen Studierenden während ihrer gesamten Studienzeit und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Für die Unterbringung können die Studierenden 300,- Euro als Pauschalmiete leisten, inkl. Heizung, Strom, Wasser und Internet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.