FH Lübeck verabschiedet über 370 Absolventinnen und Absolventen zum Semesterende

Festliche Graduierung in der Lübecker Hochschulkirche St. Petri

Graduierung in St. Petri. Foto: FH Lübeck
(lifePR) ( Lübeck, )
Am 03. Februar 2017 endet das Wintersemester 2016/ 2017 an der Fachhochschule Lübeck mit der Graduierungsfeier in der St. Petri-Kirche im mittelalterlichen Stadtkern von Lübeck. Über 370 Studierende verlassen dann die Hochschule oder haben sie bereits im Laufe des Semesters verlassen.

Die feierliche Atmosphäre der „Hochschulkirche“ bildet zusammen mit der musikalischen Begleitung des Lukas Schick Friend ´tett wieder den festlichen Rahmen der Graduierung für die rund 650 angemeldeten Gäste, darunter auch rund 150 Absolventinnen und Absolventen. 

Begrüßen werden um 14.00 Uhr Hausherr Dr. Bernd Schwarze, St. Petri und Dr. Muriel Kim Helbig, Präsidentin der Fachhochschule Lübeck. Die Grußworte der Hansestadt Lübeck wird Gabriele Schopenhauer, Stadtpräsidentin, übermitteln.

Nach der Zeugnisübergabe durch die Dekane der Fachbereiche an die Absolventinnen und Absolventen wird Noch-Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Joachim Litz in letzter, offizieller Funktion als zweiter Repräsentant der FH Lübeck die Festrede halten.

Zu den feierlichen Höhepunkten zählen auch in diesem Jahr wieder die Preisvergaben und Ehrungen für besondere studentische Leistungen und Arbeiten. Die Fördergesellschaft der Fachhochschule Lübeck e.V. vergibt Buchpreise für die Jahrgangsbesten. Der FERCHAU-Preis von der FERCHAU Engineering GmbH honoriert die Arbeiten mit den zwei besten Abschlussnoten im Maschinenbau und in der Elektrotechnik. Für die besten Abschlussarbeiten im Bauwesen (Architektur und Bauingenieurwesen) wird der Schütt-Preis vergeben, gestiftet von der Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG.

Ganz am Ende erhalten traditionell die Studierenden das letzte Wort. In diesem Jahr richtet der Bauabsolvent Jan Osten, Bachelor of Engineering, stellvertretend für alle Absolventinnen und Absolventen die Worte an die Dozierenden der Fachhochschule Lübeck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.