Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 10060

Mehr erleben: Klassiker im Kingsize-Format

Thomas Cook Reisen im Winter 2007/08:

Frankfurt, (lifePR) - Vielfältige Kombinationen und ein hohes Maß an Individualität bei den Urlaubsangeboten rund ums Mittelmeer – Fünf neue Hotels im Angebot Die individuellen Wünsche des Urlaubers bei der Gestaltung seiner Ferien noch mehr als bisher zu berücksichtigen, spiegelt der neue Katalog von Thomas Cook Reisen „Türkei, Mittelmeer & Mehr“ eindrucksvoll wider.

Die Reisekombinationen für Familien, Sportbegeisterte oder Menschen mit hoher Affinität zu Land, Leuten und Kultur scheinen unerschöpflich.

Übersichtliche Tabellen und verlässliche Piktogramme mit definierten Mindeststandards machen nicht nur die Sonderleistungen und Erlebnispakete transparent, sondern erleichtern vor allem die gezielte Auswahl für den richtigen Urlaubsort, das richtige Hotel, das ideale Sport-Programm – alles eben nach dem ganz persönlichen Geschmack und Bedürfnis.

Den Nil und die kulturellen Attraktionen Ägyptens zu erkunden, kann mit einer Kreuzfahrt und Badeurlaub kombiniert werden. Im Voraus oder vor Ort buchbare Tauch- oder Tennispakete wenden sich an den sportiven Urlauber und können das Erlebnis Urlaub ideal ergänzen. Besonders die Taucher finden entlang der ägyptischen Küsten ein ideales Umfeld. Vier neue Tauchbasen in Sharm El Sheikh, direkt den Hotels angegliedert, unterstreichen das.

In Umfang und Qualität erweitert hat Thomas Cook Reisen auch sein Angebot für Golfer: Neue Golf- und Greenfee-Pakete auf Djerba, in Ägypten, Marokko, Zypern und der Türkei tragen dem allgemeinen Golf-Boom Rechnung. Fünf mal 18 Löcher können in Marokko oder Tunesien im Voraus gebucht werden, wobei in Tunesien mit Cytrus, Yasmine und Karthago gleich drei attraktive Plätze im Angebot sind. Die Türkei, vor allem im Winter ein Wunschziel für Golfer, wurde mit zwei neuen Plätzen aufgewertet.

Dass Marrakesch nicht nur ein kulturelles Highlight ist, will Thomas Cook Reisen mit verschiedenen Gourmet-Paketen beweisen: variable Menüs und eine unterschiedliche Anzahl von Gängen in ausgewählten Top-Restaurants sollen dem Urlauber die exzellente marokkanische Küche näher bringen. Wie vielfältig die mediterrane Küche ist, kann der Gast auch auf Malta herausfinden. 50 Prozent der Hotels im Programm von Thomas Cook Reisen bieten die Möglichkeit der flexiblen Halbpension: die Hälfte seiner Urlaubstage kann der Gast sein Abendessen in einem Restaurant mit einheimischer Küche einnehmen.

Neben hochwertiger Unterbringung und erlesener Kost will Thomas Cook Reisen dem Kunden mit exklusiven Zusatzangeboten helfen, den Urlaub intensiver zu erleben: Wüsten-Touren in Ägypten, Marokko und auf Djerba bieten hier ein luxuriöses Abenteuer. Zwei Tage im Oasen Luxus-Camp Pan Sea oder eine Woche zwischen Oasen, Kasbahs und Schluchten sind Erlebnisse der unvergesslichen Art und bieten eine echte Alternative zu Wellness-Programmen, Ayurveda-Anwendungen oder Thalasso-Kuren, die selbstverständlich auch als Paket zu haben sind – seit neustem auch in Ägypten. Für den Urlaub mit Kindern sind rund 60 besonders familienfreundliche Anlagen im Katalog aufgeführt. Eine Empfehlung für den „Urlaub zu zweit“ ist die Ferieninsel Zypern. Beispielsweise im Fünf-Sterne-Hotel Four Seasons in Limassol, mit vorzüglicher Küche und einem herausragenden Spa-Bereich.

Fünf neue Hotels hat Thomas Cook Reisen in den aktuellen Mittelmeer-Katalog aufgenommen. Frühbucher genießen Preisvorteile (40 Euro), 25 Hotels sind mit Premium-Abschlägen (bis zu 50 Euro) ausgewiesen. 61 Hotels bieten im Mittelmeer-Katalog günstige Kinderfestpreise, 77 locken mit attraktiven Incentives (7=5). Auch der Alleinreisende kann sparen: 40 Hotels bieten Single-Spar-Angebote
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer