SVF AG Finanzmarkt-Emissionen schließt Beteiligung an der PES III KG

Beteiligung an der PES IV KG in Vorbereitung

(lifePR) ( Eppelheim, )
Mit einem voraussichtlichen Volumen von 35 Millionen Euro wird die Beteiligung an der PES III KG plangemäß zum 31. Mai 2008 geschlossen.

Der gute Ruf des Private Equity Managers FERI Institutional Advisors GmbH und die innovative PE-Dachfonds Konzeption der PES III KG führten damit zu einem Zeichnungsvolumen, das die Erwartungen der SVF AG weit übertraf.

Die im Juli 2007 gestartete Beteiligung an der PES III KG kann zudem bereits Investitionen in 10 Zielfonds dokumentieren. Alle für diese Beteiligung prospektierten Abläufe befinden sich im vorgegebenen Zeitrahmen.

Reiner Hambrecht, Vorstandsvorsitzender der SVF AG Finanzmarkt-Emissionen, kündigte vor diesem Hintergrund bereits den Nachfolgefonds der bisher nahtlos erfolgreichen PE-Fondsemissionen an.

"Mit der Beteiligung an der PES IV KG werden unsere Anleger am unbestritten stärksten Thema des Anlagemarktes partizipieren. Ein Portfolio der weltweit bestens aufgestellten Infrastrukturfonds wird das Anlagefeld dieser Beteiligung sein. Der Emissions-Prospekt hierzu wird mit vielen Vorteilen aufwarten. Unsere Vertriebsplanung hat aktuell den 01. Juli 2008 als Startpunkt vorgesehen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.