lifePR
Pressemitteilung BoxID: 619063 (Sundays & Friends GmbH)
  • Sundays & Friends GmbH
  • Arndtstr. 2
  • 12623 Berlin
  • http://www.sundays-friends.de
  • Ansprechpartner
  • Rita Dittmer
  • +49 (30) 84186585

Young Artists in Residence 2016

(lifePR) (Berlin, ) In diesem Jahr werden zum fünften Mal drei junge Ausnahmekünstler vom 24. bis 30. Oktober im Grand Hotel Heiligendamm zu Gast sein. Clara Heilbronn (16 Jahre, Kontrabass), Julian Gast (17 Jahre, Klavier) und Amelie Möbius (14 Jahre, Flöte) gehören zu den herausragenden Talenten des Internationalen Zentrums zur Förderung musikalischer Hochbegabung, das zur Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) gehört. „Die young academy rostock (yaro) ist ein innovatives und kooperatives Erfolgsmodell der Frühförderung, die nach ihrem erst siebenjährigen Bestehen immer wieder als ‚best practice-Beispiel‘ genannt wird. In enger Zusammenarbeit mit den Musikschulen des Landes sind wir stets auf der Suche nach jungen Talenten, die wir altersgemäß an die hohen Anforderungen einer musikalischen Laufbahn im professionellen Umfeld der Hochschule heranführen. Inzwischen bilden wir über 80 herausragend begabte Kinder und Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern, ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland aus“, so Prof. Stephan Imorde, Leiter der yaro.

Das Projekt „young artists in residence“ hat seit 2012 Jahren einen wesentlichen Anteil am großen Erfolg der Exzellenzförderung innerhalb der yaro. So ermöglicht es jungen Musikern den intensiven Unterricht mit ihren Lehrern in der inspirierenden und familiären Atmosphäre des Hotels und bietet Gelegenheit, sich durch gemeinsame Proben und Gespräche intensiv auf das abschließende Kammerkonzert vorzubereiten. Dies gibt nicht nur die Möglichkeit, das musikalische Talent einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern ist gleichzeitig ein gutes Training für die angestrebte Laufbahn der Jungmusiker. Das Luxushotel an der Ostsee setzt damit seine jährliche Unterstützung einer der renommiertesten Institutionen für Nachwuchsförderung auch 2016 fort – ein weiterer Bestandteil seines regionalen Engagements.

Zur Eröffnung am Dienstag, 25. Oktober um 20 Uhr stellen sich die Künstler und ihre Dozenten dem Publikum vor, Professor Stephan Imorde führt durch das Konzert. Das ‚Große Kammerkonzert junger Talente‘ wird am Freitag, 28. Oktober um 19.30 Uhr im großen Ballsaal stattfinden. Und zum Abschluss lädt das Grand Hotel Heiligendamm am Sonntag, 30. Oktober um 11 Uhr zu einer Matinee mit Konzert und Gesprächen, bei der die Residenzkünstler, ihre Dozenten und weitere Talente der yaro auftreten werden.

Über das Grand Hotel Heiligendamm

Das Luxushotel mit insgesamt 181 Zimmern und Suiten in Bad Doberan bei Kühlungsborn liegt direkt am Ostseestrand und besteht aus einem Gebäudeensemble aus Kurhaus, Haus Grand Hotel, Haus Mecklenburg, Severin Palais, Burg Hohenzollern und Kindervilla. Das Gourmetrestaurant Friedrich Franz wird von Sternekoch Ronny Siewert geleitet. Des Weiteren sorgen das Kurhaus Restaurant, die Sushi Bar, die Nelson Bar, eine Spa Bar und die Strandbar für das kulinarische Wohl. Der 3.000 qm große Spa in der Villa Severin mit großem Pool, Saunalandschaft, Beauty-Angeboten, Fitnesskuren, Personal Trainer und Yoga lässt keine Wünsche offen. Außerdem stehen zehn Tagungs-und Veranstaltungsräume in verschiedenen Größen und unterschiedlichem Ambiente zur Verfügung. Das ganzjährige Programm „Kultur am Meer“ lädt zu mehr als 60 Konzerten, Lesungen und Gesprächen mit renommierten Künstlern, Autoren und Persönlichkeiten ein. Der Kinderclub mit Edutainment-Angeboten sowie umfangreichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten ergänzt das Angebot.

Weitere Informationen unter www.grandhotelheiligendamm.de

Quelle:
http://pregas.de/...