Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 17175

Der neue Subaru Justy

Trendiges Auto für großen Fahrspaß zu kleinen Kosten

Friedberg, (lifePR) - Fahrspaß zu bezahlbaren Kosten ist „in“, und deshalb liegt der neue Subaru Justy genau im Trend. Auf der IAA erlebte er seine Welt-Premiere, ab dem 29. September 2007 steht er bei den Händlern.

Der neue Justy ist 3,61 Meter lang, 1,66 Meter breit und 1,54 Meter hoch: Auf diesem überschaubaren Raum offeriert der frontgetriebene Justy einen üppigen Innenraum. Kurze Überhänge und eine breite Spur verleihen ihm seinen soliden und attraktiven Auftritt, gleichzeitig sorgt der relativ lange Radstand von 2,43 Metern für viel Platz, der Insassen und Gepäck zur Verfügung steht.

Im Innenraum gibt es so kreative Elemente wie den verstellbaren Tacho: Wird die Höhe des Lenkrads verstellt, wandern die Anzeigen mit und sind damit immer perfekt ablesbar. ABS, Front- und Seitenairbags sowie Windowbags sind Serie. Die maximale Zuladung für den Kleinen beträgt beachtliche 500 Kilogramm. So taugt der sportlich-dynamische Justy nicht nur zum Zweitwagen, sondern auch zum trendigen Single-Fahrzeug oder vollwertigen Kompakten für die junge Familie. Im dichten Stadtverkehr lernt man seine Wendigkeit und Zuverlässigkeit zu schätzen, auf der Langstrecke erweist er sich als angenehmer Partner.

Nur noch einen Benzinmotor bietet Subaru für den fünftürigen Justy an: Der 1,0-Liter-Dreizylinder leistet 51 kW (70 PS) bei 6.000/min, verfügt über Vierventiltechnik mit zwei obenliegenden Nockenwellen und variable Ventilsteuerzeiten. Respektabel sind die Fahrleistungen: von 0-100 km/h in 13,9 Sekunden, 160 km/h Höchstgeschwindigkeit. Vorbildlich ist der Verbrauch: Pro 100 Kilometer fließen genau 5,0 Liter Normalbenzin durch die Düsen der elektronisch geregelten Multipointeinspritzung, und der CO2-Ausstoß liegt mit 118 Gramm pro Kilometer unterhalb der „magischen“ 120 Gramm pro Kilometer.

Subaru bietet den Justy in den zwei Ausstattungsvarianten Trend und Active an. Bereits die Basisversion Trend ist üppig ausgestattet und verfügt über einen Drehzahlmesser, elektrische Fensterheber vorne, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Klimaanlage und CD-Radio. Ein gelungenes Stadtauto, das sich problemlos für einen Familienausflug ins Grüne eignet.
Diese Pressemitteilung posten:

Subaru Deutschland GmbH

Subaru of America, Inc. mit Sitz in Cherry Hill, New Jersey, ist eine 100prozentige Tochter von Fuji Heavy Industries Ltd. in Japan. Das Unternehmen importiert und vermarktet Subaru Allradfahrzeuge, Teile und Zubehör über ein Netzwerk von mehr 600 Händlern in den USA. Laut R.L. Polk & Co. Zulassungsstatistik baut Subaru das bestverkaufte Allradfahrzeug in den USA. Weitere Informationen finden Sie auf www.subaru.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer