Fördertechnik interaktiv und hautnah

Norbert Axmann schickt einzigartiges Modell auf Reisen

LogiMAT, v. li.: Norbert Axmann (Geschäftsführer, Stiftung Erlebnispark Fördertechnik gGmbH), Norbert Hamke (Chefredakteur, Hebezeuge Fördermittel), Hans Feil (Techn. Leiter, Stiftung Erlebnispark Fördertechnik gGmbH) (lifePR) ( Sinsheim, )
Die wohl weltweit einzige Modellförderanlage dieser Art, wurde erstmalig im Februar auf der LOGIMAT 2015 in Stuttgart ausgestellt. Ca. 2.500 Besucher bewunderten diese Fördertechnikanlage, die aus 46 verschiedenen Fördermodulen besteht. Zur Ausrüstung gehören nicht nur elektrische und mechanische Bauteile, sondern auch eine Software-Steuerung, die anhand 60 Sensoren energiesparende und qualitativ hochwertige Fördertechnik veranschaulicht.

Im März war die Modellförderanlage auf der MODELLBAHN und MODELLTECH-Messe in Sinsheim unterwegs. Dort wurde sie hauptsächlich von vielen begeisterten Kindern mit Transportgut gefüttert.

Momentan kann die Anlage im ERLEBNISPARK FÖRDERTECHNIK in Sinsheim besichtigt werden, bis sie im Herbst wieder auf Reisen geht. So kann sie in der Zeit vom 5. bis 8. Oktober in Stuttgart auf der MOTEK und vom 19. bis 21. November auf der MODELL SÜD, ebenfalls in Suttgart, bestaunt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.