Stageco Deutschland unterstützte Golf GTI Treffen am Wörthersee

GTI Treffen am Wörthersee (Foto: Stageco)
(lifePR) ( Königsbrunn, )
Im Auftrag der Volkswagen AG hat Stageco Deutschland aus Königsbrunn das diesjährige GTI Treffen unterstützt, das jährlich in Reifnitz am Wörthersee/Österreich stattfindet. Für das Projekt konstruierte Stageco eine 40 x 50 Meter große Aktionsfläche aus Gerüstbaumaterial. Die Unterkonstruktion bildete das Fundament für die eingesetzten Veranstaltungszelte und Fassadenelemente. Ferner wurde eine Straßenüberbauung mit Spannweite 10m und ein Bühnendach errichtet.

An das Bühnendach montierte das Stageco-Team eine "Attika", die mit einer weißen Verplanung verblendet wurde. Die gesamte Konstruktion wurde gemäß den Vorgaben von VW mit einer weißen Folie überzogen.

Unter Leitung von Andreas Deubach errichtete eine zwanzigköpfige Crew die Aktionsfläche und die Tragwerkskonstruktionen innerhalb von sechs Tagen. Partner von Stageco für die Dekorationsarbeiten und das "Finishing" war die Firma Maedebach Werbung GmbH aus Braunschweig. Hier waren 16 Fachkräfte im Einsatz.

Das Projektmanagement übernahm Timo Mathes, die Projektleitung lag in den Händen von Dirk Lauenstein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.