Donnerstag, 24. August 2017


25 Jahre Mauerfall in Berlin

Stageco bei den zentralen Feierlichkeiten am Brandenburger Tor

Königsbrunn, (lifePR) - Dankbar, aber auch nachdenklich: So haben mehr als eine halbe Million Menschen in Berlin das 25jährige Jubiläum des Mauerfalles gefeiert. Ebenso wie zur letzten Feierlichkeit im Jahre 2009, war die Stageco Deutschland GmbH auch dieses Jahr wieder mit der Gestellung der zentralen Bauwerke beauftragt.

Hierzu wurden links und rechts des Brandenburger Tors zwei transparente Micro Arch Rundbogenbühnen gebaut, welche durch einen Laufsteg verbunden wurden. Die gesamte Breite der Bauwerke wurde eingefasst durch den Unterbau für das zentrale Showelement: Eine fahrende LED-Wand. Der LED-Track war ca. 80 Laufmeter breit, inklusive zweier Kurven. Zum ersten Mal wurde ein derartiges Vorhaben im Outdoorbereich umgesetzt: Eine Videowand mit 27m Breite und 11m Höhe, welche in 6 Module geteilt und horizontal verfahren wurde. Das Schienensystem und die Kinetikelemente wurden von WICreation umgesetzt, XL Video lieferte die Videoelemente, PRG die Licht- und die Poolgroup die Tontechnik.

Ein rundum zufriedener Auftraggeber und eine Show mit bleibenden Erinnerungen an den Mauerfall vor 25 Jahren waren das Ergebnis.

Die Stageco Deutschland GmbH ist stolz, Ihren Teil zum Gelingen der Feierlichkeiten beigetragen zu haben.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer