Bildungsmarkt 2008: Zukunft Personal führt Ranking der Informationsveranstaltungen an

(lifePR) ( Mannheim, )
Wenn Personalentwickler Trainer oder Referenten auswählen, orientieren sie sich vor allem an ihren eigenen Eindrücken von Vorträgen oder Seminaren und am Erfahrungsaustausch beim Networking. Die wichtigste Veranstaltung, die Personalverantwortliche dafür nutzen, ist die Fachmesse Zukunft Personal. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie "Bildungsmarkt 2008" des Deutschen Instituts für Marketing (DIM).

Der Geschäftsführer des DIM, Prof. Dr. Michael Bernecker, präsentierte die aktuellen Ergebnisse der Untersuchung auf dem diesjährigen "Forum Personalentwicklung". Seminare, Coachings und Beratungen sind demnach die beliebtesten Weiterbildungsmethoden: 88 Prozent der befragten HR-Verantwortlichen setzen externe Einzeltrainer und Berater ein, 72,8 Prozent größere Trainings- und Consultinginstitute und immerhin 64 Prozent externe Coachs. Klassische Lehr- und Lernmethoden haben immer noch eine hohe Bedeutung, doch der Studie zufolge verstärkt sich der Trend zur Individualisierung: Der Anteil des Coachings ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen.

Auf der Suche nach dem richtigen Trainer, Berater oder Coach sind neben persönlichen Erfahrungen und Empfehlungen Vorträge und Messen die entscheidenden Informationsquellen. Um Trainer oder Referenten live zu erleben, besuchen die meisten Teilnehmer der Studie die Messen "Zukunft Personal" in Köln (37,1 Prozent) und die "PERSONAL" in Stuttgart/München (34,3 Prozent).

"Die Ergebnisse der Studie bieten Personalverantwortlichen und Trainern einen detaillierten Einblick in den Gesamtmarkt", so Bernecker über die Erhebung, die das DIM im Zeitraum Februar bis Juni 2008 durchführte. Insgesamt beteiligten sich 133 Personalentwickler und fast 200 Weiterbildungsanbieter und Trainer an der Bildungsmarkt-Studie. Kooperationspartner bei der Initiierung des "Personalforums 2008" und der Studie waren der GABAL Verlag, die Referentenagentur Speakers Excellence, der BDVT, Gabal e.V., das Netzwerk "Trainertreffen" sowie Jünger Medien.

Die detaillierten Studienergebnisse finden Sie unter: www.Bildungsmarketing.BIZ.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.